Frage von coonie92, 789

Anzeige Öldruckverlust, renault clioIII?

Hallo, Seit ein paar Tagen kommt es ab und zu vor, das mein Auto (renault clio III) mir: STOP Öldruckverlust anzeigt. Laut Anzeige ist der Ölstand inordnung und es ist bisher nur passiert wenn ich mal etwas flotter in den Kreisel gefahren bin. Vor zwei oder drei Monaten wurde in der Werkstatt ölwechsel gemacht, Wasserpumpe ausgetauscht, Zündkerzen erneuert und ein Zylinder müsste erneuert werden. Kann mir jemand weiterhelfen was es sein könnte? Ist denn schon wieder was schlimmes/teureres zu machen? Danke schon mal für antworten. LG

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 726

Öldruckverlust heißt kein Öl im Motor und was das heißt weiß wohl jeder  man sollte bei jedem Tanken danach zumindest bei jedem zweiten mal die Haube vorne aufmachen den Gelben Peilstab herausziehen abwischen reinstecken und erneut raus ziehen  dann weiß man wo rann man ist . Man sollte das für das auto schon mal tun  . Aber es gibt sogar Leute die nie Ölwechsel machen und dann in der Werkstatt schreien wen der Motor hin ist . Da hab ich kein Mitleid nur für den Motor . siehe Bild . Für den Peilstab zu finden braucht keiner Abi  . 

Antwort
von Biberchen, 659

wie wäre es wenn du den Ölmeßstab mal raus ziehst und selber rauf schaust! Ich vermute da fehlt ÖL.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten