Frage von adrian8988, 68

Anzeige Notar?

Hallo Leute, Ich hab ne dringende Frage... und hoffe auf einen Guten Rat und zwar gehts darum das mein Bruder scheiße gebaut hat und beim Notar ein Schuldschein unterschrieben hat. Kann man dann trotzdem wegen seiner Straftat angezeigt werden? Weil mann hat sich ja sozusagen außer gerichtlich geeinigt. Weil der typ droht uns jetzt wenn wir zum Anwalt gehen zeigt der meinen Bruder an... weil mein Bruder hat ja noch Urlaubs tage die ihm auszubezahlen sind.

Also kann er dann meinen Bruder Anzeigen?!

Antwort
von schelm1, 14

Sofern der Bruder gegenüber einem Gläubiger notariell mit Zwangsvollstreckungsunterwerfung verbriefte Forderungen hat, kann der Gläubiger die vom Notar zum Zweck der Zwangsvollstreckung in das gesamte Vermögen des Schuldners titulierte  Forderung unmittelbar durch einen Gerichtsvolzieher beitreiben  oder die Konten des Schuldners pfänden lassen.

Er muß folglich nicht einmal ein Gericht bemühen um in den Genuß eines vollstreckbaren Titels zu gelangen.

Recht praktisch, so´n notarieller Schuldschein mit Zwangsvollstreckungsklausel.

Die zivilrechtliche Frage ist von einer evtl. strafrechtlichen Angelegenheit nicht betroffen.


Antwort
von Messkreisfehler, 26

Mit den paar Informationsbrocken kann dir das kein Mensch beantworten.

Grundsätzlich ist aber natürlich eine Strafanzeige möglich wenn eine Straftat vorliegt.

Antwort
von frodobeutlin100, 7

Das eine ist Zivilrecht und das andere Strafrecht ..

er hat offenbar zivilrechtlich irgendwas anerkannt - eine Forderung etc.

selbstverständlich kann trotzdem eine Strafanzeige erstattet werden, das ist davon komplett unabhängig ...

Antwort
von elmundoesloco, 3

Strafrecht und Zivilrecht sind 2 verschiedene Schienen. Man kann strafrechtlich unschuldig sein aber für genau den gleichen Sachverhalt Schadenersatz leisten müssen.

Antwort
von adrian8988, 15

Was heißt Schuldschein eine Schuldanerkenntnis per Notar 

Antwort
von Omikron6, 15

Kannst du die "Sachverhaltsdarstellung" etwas KONKRETER und mit richtiger Grammatik schildern?

Antwort
von AnglerAut, 14

Nimm dir doch bitte die Zeit und stelle eine verständliche Frage. Hier wirfst du uns unzusammenhängende Brocken hin, aus denen niemand schlau werden kann.

Antwort
von MaggieundSue, 2

Also....dein Bruder hat Mist gebaut. Ging aber dann zu einem Notar und hat die Schuld zugegeben und unterschrieben. Nun will aber der/das Opfer nicht, dass man zu einem Anwalt geht. Richtig??? Und droht mit Anzeige?

Warum???

Hat das Opfer auch dreck am Stecken???

Ist dies in etwa korrekt?  

Antwort
von Mojoi, 18

Ich fasse es mal zusammen: Hä???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community