Frage von froznberrys328, 108

Anzeige gegen unbekannt, was soll ich tun?

Heute war ich mit ein paar freunden von mir auf einem Hundetrainingsplatz und haben uns bei dem Gebäude unter ein Abdach auf plastikstühlen gesetzt. Nach einer Weile kamen dann zwei Männer auf uns zu und wollten unsere Papiere sehen. Dies haben wir verweigert da er uns unter dem abdach eingesperrt hat. Als wir uns dann befreit haben indem wir auf seite schieben konnten hat der 2. Mann ein fahrrad von meinem kumpel mitgenommen und mein kumpel wollte dies natürlich nicht also ist er hingegangen. dort wurde er von dem mann festgepacmt und weggedrückt, ich wollte ihm helfen und der mann wollte sich mit mir prügeln und so geschah das auch. (Wir sind alle unter 18). Jetzt wollen die Anzeige auf unbekannt, bzw auf uns, machen wegen diebstahl und einbruch aber sie wissen nicht wer wir sind. Er hat gesagt ich solle morgen wieder hinkommen und der polizei alles erklären. Das will ich aber lieber vermeiden, wär dies schlau oder nicht? Was soll ich tun?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo froznberrys328,

Schau mal bitte hier:
Polizei Jugendliche

Antwort
von Volkerfant, 19

Ich würde zur Polizei gehen, schon allein, um das Fahrrad wieder zu bekommen. Aber wenn ihr nichts weiteres angestellt habt, wie nur auf die Stühle zu sitzen, habt ihr nichts zu befürchten. Im Gegenteil, die Anderen haben was zu befürchten, sie haben sich nicht ordnugnsgemäß verhalten.

Antwort
von dston100, 25

Das ihr dort wart war natürlich nicht klug aber wie die Männer reagierten war falsch. Solltet ihr nichts beschädigt haben, dann wird es wahrscheinlich keine Strafe geben. Wenn die Männer euch etwas angetan haben, oder etwas gestohlen haben, dann seit ihr es die zur Polizei gehen müsst. Die Polizei ist in Deutschland, Östereich und in meinem Land der Schweiz eigentlich nicht schlimm. Im Gegenteil sie helfen euch in genau solchen Situationen. Du solltest deine Fehler zugeben auch wenn es schwierig ist, aber die Situation müsste sich leicht klären lassen ohne das Strafen oder Anzeigen gemacht werden müssen. Ausser bei Gewalt und schwerem Diebstahl!

Antwort
von Anonym12831, 28

NICHT DAHIN GEHEN!

GEH zur nächsten Polizeiwache und erzähle es. Da wird man eine Lösung finden.

Antwort
von Takate, 37

Wenn ihr keinen Schaden habt (körpelrich oder Fahrrad) würde ich nicht hingehen. Sollte die Polizei euch "finden" könnt ihr immernoch erklären was war. Mach dir weniger Gedanken, verhaltet euch in Zukunft ordentlich(er) und vorsichtiger und gut ist!

Antwort
von Helfer2011, 32

Wenn sie euch festgehalten haben/mit Gewalt gedroht haben solltet ihr zur Polizei. Wenn ihr da nur saßt,keinen Schaden angerichtet habt etc. und keine bösen Absichten hattet können die euch maximal,wenn überhaupt wegen Hausfriendensbruch dran bekommen. Das hat bei sowas keine Folgen,die beiden haben,wenn die euch gedroht/festgehalten haben hingegen deutlich mehr zu befürchten.

Antwort
von denis1124, 42

Du solltest selbst zur Polizei und alles erzählen, weil der Mann deinen Freund und dich angegriffen hat. Am besten mit deinen Freunden zusammen, die dass bezeugen können.

Antwort
von andie61, 20

Wieso Einbruch und Diebstahl?Das ist höchstens Hausfriedensbruch,und wenn ich das richtig verstanden habe haben die eine Freiheitsberaubung und einen versuchten Diebstahl und Körperverletzung  begangen.Ihr solltet zur Polizei gehen,wenn das so stimmt wie Du das hier schilderst dann solltet ihr Anzeige erstatten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community