Frage von Boystida, 83

Anzeige eingestellt.... Führungszeignis?

Ich (15) habe über das internet ausversehn jemand betrogen und ihm somit 50 euro von seiner handyrechnung abgezogen. Da er meine handynummer hatte machte er eine anzeige. Beim verhör hatte ich dem polizisten geschildert das es ausversehn war und ich das nicht wusste und er hat gesagt er muss trotzdem ein verfahren wegen computer betruges angeben aber er sagte dass es zu 99% fallen gelassen wird. Heute bekam ich einen brief von der staatsanwaltschaft indem stand dass das verfahren wegen computer betruges eingestellt wird. Steht nun in meinem führungszeugnis etwas davon ???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von habeebe, 39

Im Führungszeugnis steht das nicht, aber im Erziehungsregister.
Dieses wird aber mit dem 24. Lebensjahr automatisch gelöscht.

Kommentar von Artus01 ,

Nein, BZR Eintragungen beinhalten lediglich gerichtlich getroffene Maßnahmen. Zudem erscheinen sie in keinem Führungszeugnis. Der Kreis der Leute die daraus Auskunft erhalten ist sehr eng begrenzt.

Kommentar von habeebe ,

Ja das meinte ich. Richter und Staatsanwälte haben darauf aber bedingungslos Zugriff.

Antwort
von martinzuhause, 51

im führungszeugnis stehen verurteilungen. keine anzeigen

Antwort
von Artus01, 30

In einem Fürungszeugnis stehen nur rechtskräftige Verurteilungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten