Frage von onekey147, 76

anzeige bekommen das wir wenn gedroht haben mit einer waffe wir haben zwar eine spielzeugwaffe aber keinen gedroht und auch nicht geschossen was wird passieren?

mein freund und ich waren unterm fahren er hat mir gezeigt das er eine spielzeugwaffe gekauft hat ich hab mir diese angeschaut auf niemanden geziehlt und auch auf keinen geschossen und einer hat uns überholt hat die waffe glaub ich gesehen 

kurz darauf kam die polizei mit blaulicht und sirene wir blieben stehen und befehlten uns mit erhobenen händen rauszukommen machten wir dann haben sie uns gefragt ob wir eine waffee mithaben mein freund hat ihnen gesagt as er eine spielzeuwaffe im auto hat sie ruften verstärkung namen ie waffe schauten sie an und gaben sie uns wieder. und fragten uns ob wir wenn bedroht haben wir sagten die wahrheit und sie sagten sie werden uns noch anrufen.

was wird auf uns zukommen ?

Antwort
von chongzi, 34

Naja auch Spielzeugwaffen sind in der Öffentlichkeit verboten, wenn damit Straftaten vorgetäuscht werden. 

Je nachdem wie hier gedroht wurde: 

§ 240
Nötigung

(1) Wer einen Menschen rechtswidrig mit Gewalt oder durch Drohung mit einem empfindlichen Übel zu einer Handlung, Duldung oder Unterlassung nötigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Rechtswidrig ist die Tat, wenn die Anwendung der Gewalt oder die Androhung des Übels zu dem angestrebten Zweck als verwerflich anzusehen ist.

(3) Der Versuch ist strafbar.

(4) In besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu fünf Jahren. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter

1.eine andere Person zu einer sexuellen Handlung nötigt,2.eine Schwangere zum Schwangerschaftsabbruch nötigt oder3.seine Befugnisse oder seine Stellung als Amtsträger mißbraucht.

Kommentar von onekey147 ,

ja aber wir waren im auto wir haben auf keinen geziehlt noch auf wenn geschossen wir wollten auch nichts böses?

Kommentar von AssassineConno2 ,

und zu welcher Handlung, Duldung oder Unterlassung haben sie hier irgendjemanden genötigt?

Kommentar von onekey147 ,

die polizei sagte wir wurden angzeigt wei wir wenn gedroht haben

Antwort
von nettermensch, 49

wie alt seid ihr denn, mit waffen in der Öffentlichkeit spielt man ja auch nicht.

Kommentar von onekey147 ,

nein war unterm autofahren und wir haben nicht herumgespielt hat sie mir nur gezeigt und wieder weg getan 

Kommentar von AssassineConno2 ,

Was egal ist da auch in einem Auto die Wqffe in einem Verscglossenen Behältnis aufbewahrt werden muss.

Kommentar von onekey147 ,

okey jetzt zu meiner frage was könnte auf uns zukommen ?

Antwort
von AssassineConno2, 37

Ihr habt die Waffe meines Wissens nach damit geführt. Auch beim Transport in einem Auto muss eine Waffe in einem Verschlossenen Behältnis (und zusätzlich am besten im Kofferraum) aufbewahrt werden.

Also eine Ordnungswidrigkeit die sehr dchnell sehr teuer wird.

Kommentar von onekey147 ,

okey das ist uns jetzt klar 

aber die anzeige wegen der drohung nicht 

Kommentar von AssassineConno2 ,

Naja, schon die Ordnungswidrigkeit kann bis zu 10.000€ kosten. Tja, dann solltest du uns mitteilen was auf dem Brief steht wegen was genau ihr angezeigt wurdet (denn 'bedroht' gibts so nicht im Gesetz). Eine Nötigung erfüllt das ganze unter dem Umstand dass sich der Autofahrer zu einer Handlung, Duldung oder Unterlassung genötigt hat und eine Bedrohung setzt vorraus dass ihr jemanden mit einem Verbrechen gedroht habt.

Kommentar von onekey147 ,

ohaa okey das wussten wir nicht danke dir 

brief haben wir noch nicht bekommen wir haben auch kein verbrechen begangen und haben generell keine anzeigen ich glaube es hat uns einer angezeigt der uns überholt hat und die waffe gesehen hat beim überholen sonnst kann sie keiner gesehen haben wir haben sie auch nicht aus dem fenster gehalten oder sonnst was

Kommentar von AssassineConno2 ,

Naja, ihr werdet sehen was das ganze bringt. ich kann hier nichts näheres sagen da ich den exakten Verlauf nicht kenne.

Kommentar von onekey147 ,

ich danke dir trotzdem 

hoffe wir bekommen keine unnötige anzeige 

Kommentar von AssassineConno2 ,

naja ne Ordnungswidrigkeitenanzeige gibts so oder so. Und wenn ihr angezeigt wurdet dann wurdet wird da wohl auch noch was kommen. Ich vermute mal eure Waffe wurde auch einkassiert?

Kommentar von onekey147 ,

nein der polizist hat uns die waffe wieder ins auto gelegt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten