Frage von hilfebitte3211, 27

Anzeige aber wer davon?

Also einer hat am Halloween ein Auto Sachbeschädigt und der, jenige hat es nicht zugegeben alle haben deshalb ne Anzeige bei der Vorladung können 4 Leute sagen das es einer war aber er gibt von sich aus selbst zu das er es nicht war ? Kriegt er jz nur die Anzeige oder, immer noch alle also will jetzt darauf hinausgehen ob derjenige eine Anzeige kriegt nur weil es 4 Leute sagen die dabei waren oder muss er jetzt wirklich selber zugeben

Antwort
von Krumkopf18, 2

In diesem Fall könnt ihr als Zeugen auftreten und damit ihn zu einer Anzeige führen. Er muss es nicht selbst zugeben wenn die Beweiskraft erdrükend ist. Ob es allerdings ausreichend ist wenn ihr ihn beschuldigt ist dann zu klären. Da müssten eventuell noch andere Hinweis auf diese Person als Täter vorliegen.  Allerdings wenn rauskommen sollte das ihr lügt,  bekommt ihr eine Anzeige wegen Uneidlicher Falschaussage.

Also sagt einfach wie es gelaufen ist und dann werdet ihr sehen was passiert. Versucht nicht im Vorfeld einen Plan anzusprechen. Es kommt so oder so raus .Glaubt mir.

Jan

Bundespolizei Hannover HBF

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten