anzeige-> problembehandlung-> hardwarebeschleunigung (Kann ich nicht anklicken)

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

bei ZDNet gefunden- Mit Windows 7 hatte Microsoft ein Einsehen. Das GDI ist nun wieder hardwarebeschleunigt. Der DWM leitet GDI-Befehle nun direkt an die Grafikhardware weiter ohne einen Bottleneck zu erzeugen. Das subjektive Performanceempfinden ist dadurch viel höher als bei Vista. Voraussetzungen dafür sind eine Grafikkarte und ein Treiber, die WDDM 1.1 unterstützen. das solltes du einmal überprüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dosenkarl
24.07.2011, 22:59

eine andere Möglichkeit der Einstellung findest du zb. bei IE9- hier IE öffnen-Extra klicken- Registerkarte Erweiter, und wähle dann Softwarendering anstelle von GPU-Redering verwenden. Ok klicken und IE schließen anschließend neu öffnen damit es funzelt. ZT. Falls für den GPU-Treiber des Computers ein Update für die Verwendung von Internet Explorer 9 erforderlich ist, wird möglicherweise die Hardwarebeschleunigung automatisch deaktiviert. Weitere Informationen zum Aktualisieren von Treibern findest du unter Aktualisieren eines Treibers für Hardware, die nicht ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

0

Was möchtest Du wissen?