Frage von beliebergurl0, 74

Anzeichen für Hirntumor?

Hi! Seit ein paar Wochen kämpfe ich mit der Angst vor einem Hirntumor. Alle Symptome, die ich gegoogelt habe bzw. fast alle treffen zu. Übelkeit, Schwindel, Versprechen, Vergesslichkeit, Druck im Kopf usw. Ich habe wirklich große Angst. 

Ich bin 15 Jahre alt und habe mit meiner Mutter darüber geredet aber sie sagt dass das Quatsch ist. Was mir auch aufgefallen ist, ist dass ich wenn ich mir über die rechte Seite am Kopf streiche irgendwie eine Delle habe. Das weiß ich zwar schon länger aber jetzt wo ich darüber nachdenke vergrößert es meine Angst.

Kann es denn sein, dass ich einen Hirntumor habe???

Antwort
von JanRuRhe, 25

Hallo!
Psychosomatische Krankheiten sind kein bisschen von organischen Krankheiten zu unterscheiden.
Hast du aktuell viel Stress?
Vielleicht sind es Warnzeichen deines Körpers dich nicht so zu stressen.

Antwort
von Sissyausberlin, 21

Entspann dich ein bisschen, ein Hirntumor ist eine der seltensten Krebsarten (1 von 10.000) und mit 15 bist du nicht in einer gefährdeten Altersgruppe ! Deine Symptome haben sicher eine andere Ursache, wie zB

niedriger Blutdruck, Hormondurcheinander wegen der Pubertät oder eine Mangelerscheinung. Wenn du bedenken hast geh zum Artzt und sprich mit deiner Mutter, wenn sie merkt wie ernst es dir ist, wird sie dir beistehen.

Wenn du ganz schnell ein MRT willst kannst du beispielsweise auch zu Medneo gehen, die bieten das mit Auswetung eines Neurologen für 300,- an

Liebe Grüße Sissy :-)

Antwort
von FlyingCarpet, 9

Wahrscheinlich Pubertätsprobleme. Wenn Du ein Junge bist, ist das völlig normal, viel essen, viel schlafen.

Antwort
von Emiafrica, 14

Die einzigen, die dir diese Frage beantworten können sind Ärzte, niemand sonst. Aber du bist jung und stehst vielleicht nur unter Stress. Wenn du sicher gehen willst dann gehe zum Arzt, hier wird dir niemand eine Diagnose stellen.  

Antwort
von MissionTarget, 35

Google sagt doch immer direkt, dass du Krebs hast... Ich würde denken du steigerst dich da zu stark rein. Trotzdem: Wenn du wirklich Panik hast, lass mal nen Artzt draufgucken - Sicher ist sicher.

Antwort
von malour, 26

erstmal solltest du das von einen Arzt abklären lassen, denn dafür kann es mehrere erklärungen geben auch psychische.

Antwort
von Lutz111168, 28

Ja klar kann es sein aber das ist wahrscheinlich nur i.ein Hirngespinst von dir.

Antwort
von Ssise, 34

Also wenn man Krankheiten googelt kommt bei jeder sache als resultat tumor raus 😂
Ich würde an deiner stelle doch sicherheitshalber zum arzt gehen. Hoffe bist kerngesund:)

Antwort
von TheTrueSherlock, 34

Denke ich eigentlich nicht, aber bin kein Arzt und so was kann man leider mit jedem Alter haben :/

Gehe zum Arzt, dass kann dir niemand hier beantworten.

Antwort
von lanlan0000, 32

So etwas googlet man nicht, sondern geht zum arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten