Frage von tomodo777, 150

Anzeichen für was?

Hallo! Ich brauche drigend Hilfe und bitte ernst gemeinte Antworten. Ich schlafe seit ca. 3 Wochen immer ohne Kondom mit meinem Freund. ABER ich nehme die Pille regelmässig. Seit gestern habe ich auf der linken Seite des Bauches stechen-ähnlicher Schmerz, mir ist übel und beim Wasserlösen brennt es. Für was könnte das Sympthome sein? Schwanger oder vielleicht eine Krankheit?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für schwanger, 35

Hallo tomodo777


 Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt die  die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu 99,9%   geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn ihr  beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom  verzichten  und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch bei  Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man
 richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille passiert.   Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

 Liebe  Grüße HobbyTfz



Kommentar von tomodo777 ,

Danke für die Infos! Ich nehme wie gesagt die Pille regelmässig und wir beide sind gesund. Sonst hätte ich mich nicht auf Sex ohne Kondom überreden lassen ;)

Kommentar von HobbyTfz ,

Gern geschehen

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Liebe, Sex, schwanger, 82
  • Keines der genannten Symptome deutet auf eine Schwangerschaft hin. Sei ganz beruhigt und lerne der Pille zu vertrauen. Sie ist sehr zuverlässig, wenn du sie gewissenhaft nimmst.
  • Du hast vielleicht eine Blasenentzündung? Wende dich an deinen Frauenarzt und lasse das abklären. 
Kommentar von tomodo777 ,

Okay dann werde ich so bald wie möglich einen Termin fassen. Danke für deine Antwort 👍🏻

Kommentar von Kajjo ,

Mit einer akuten Blasenentzpndung solltest du sofort einen Termin bekommen.

Bis dahin so oder so viel Wasser trinken. In der Apotheke gibt es zudem noch Blasen- und Nierentee (z.B. Heumann), der ebenfalls lindernd und bessernd wirken kann. Nichtsdestotrotz wäre es am besten, möglichst schnell einen Arzt (Gynäkologe oder Urologe) aufzusuchen.

Antwort
von freenet, 48

Ich tendiere eher zu einer Harnwegentzündung. Die macht solche stechenden und brennenden Symptome. Mach Dich erst einmal nicht verrückt. Trinke viel Tee und gehe morgen zum Arzt.

Kommentar von tomodo777 ,

Ja werde schauen das ich einen Termin bekomme danke für deine Antwort!

Antwort
von mimi142001, 29

Blasenentzündung

Antwort
von lalala321q, 39

die Pille hat sehr viele Nebenwirkungen, bzw. kann haben. Thrombose, Schlaganfall sind keine Seltenheit. Es gab vor ein paar Wochen mal ein Special auf Stern TV bei dem sich viele Mädchen gemeldet haben die deswegen teilweise fast gestorben wären. und auch nicht teilweise sonder komplett

Kommentar von tomodo777 ,

Naja das beunruhigt mich eher wenn ich solche Sachen höre! Aber ich finde ein anderes Verhütungsmittel speziel jetzt für eine Mädchen in meinem Alter ein bisschen...übertrieben.

Kommentar von raphae ,

Beruhigt dich. Schlaganfall? WTF was laberst du für ein Mist?! Denk das nächste mal mach. Du machst unbegründet Angst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community