Frage von MiaFlorenz, 18

Anzeichen für eine Ssw . Schwanger mit 18 oder doch nicht?

Hey, Ich (w/18) schreibe auf dem Account von meiner Schwester. Ich hatte am Anfang der Ferien Sex mit meinem Freund (18) und dabei ist das Kondom gepatzt.Leider waren wir im Ausland und ich konnte mir nicht die Pille danach besorgen. Jetzt sollte ich eigentlich in drei Tagen meine Menstruation bekommen. Nun habe ich eine Woche nach dem Eisprung starken weißen Ausfluss bekommen. Zudem muss ich ständig auf Toilette und hab starke Blähungen und heute Durchfall. Ich habe letzte Tage einfach so angefangen zu weinen. Außerdem habe ich immer wieder Unterleibziehen und plötzlich starken Hunger auf Spargelsuppe obwohl ich die gar nicht mag. Mir ist morgen oft schlecht und hab keinen Hunger und Schwindel. Lg Louisa

Antwort
von Chilliexhotx, 4

Du kannst es dir ja ausrechnen. Man sagt, die gefährlichen Tage sind die ab dem 10.-zum 15. Tag nach Beginn der Periode. Wenn das Gummi also in den sechs Tagen nach deiner letzten Blutung geplatzt ist...

Die Psyche spielt übrigens gern mal Streiche, vorallem wenn man sich offensichtlich so Sorgen macht wie du jetzt ;-)

Antwort
von GiuliaSophie123, 11

Hey :) ich denke wenn deine Tage ausbleiben solltest du dir einfach einen test kaufen ;) 

Antwort
von Fairy21, 6

Das kann auch ebenso gut ein Anzeichen für die Periode sein, also warte mindestens erstmal 1 Woche.

Dann mach einen Test oder geh zum Frauenarzt, sollte sie dann nicht da sein.

Beschränke dich nicht zu sehr auf das Datum in 3 Tagen, da sich die Periode immer verschieben kann.


Kommentar von MiaFlorenz ,

Ich weiß aber ich habe noch nie Unterleibziehen gehabt also zumindest nicht bevor ich meine Tage bekomme und die kommt auch immer pünktlich ich könnte sogar eine Uhr danach stellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten