Frage von MakaveliTupac, 32

Anzeichen für ein Trauma?

Ich bin der Meinung dass ich ein Trauma habe von dem ganzen Geschlage in meiner Kindheit immer wenn ich an das Schlagen denke muss ich weinen selbst gestern beim Psychologen... Auch manchmal in der Schule ...

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lilly020708, 12

Hallo,

du kannst dir ja meine "Geschichte" durchlesen.Ich hab auch echt krasses durchgemacht und es hat sicht dadurch ein PTBS entwickelt.Es tritt erst Wochen,Monate sogar Jahre nach dem traumatischen Erlebnisses auf.Bei mir hat es sich durch so krasse Flashbacks bemerkbar gemacht,dass ich nicht nur ohne wirklichen Grund angefangen habe zu weinen bzw öfters umgekippt bin.

Ich bekomme jetzt bald eine spezielle Therapie für traumatisierte Jugendliche.

Hoffe ich konnte ein wenig helfen.

Alles Gute,Lilly

Antwort
von Zuzi102, 5

Es könnte gut sein das du ein Trauma hasst.
Ich hab selbst eventuell auch eins(aber etwas schlimmer) ich hab's noch nicht wegbekommen aber am mir geht es besser, wenn ich mich dann zu Hause ausweine und halt mal wenn ich alleine bin darüber nachzudenken. Ich denke sobald man es respektiert was passiert ist, geht es schon viel besser.
LG und viel Glück;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten