Anzeichen, dass Ziege bald gebärt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wären die ersten Ziegenlämmer, die mit Hörnern geboren werden ... : ))

Vielleicht hilft Dir dies weiter:

Kurz vor der Geburt wird der
Hinterleib und die Bänder der Ziege weich und elastisch, die Bänder
senken sich. Hier sieht man entlang der Wirbelsäule kurz vorm
Schwanzansatz, dass alles wie eingefallen wirkt.

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=anzeichen+ziege+geburt

Vorzeichen zum Ablammen


Die Trächtigkeit dauert 150 Tage ( +/-5 Tage).

Anzeichen: Als Erstes senkt sich der Bauch, die Scheide schwillt, dann
schrumpft sei wieder nach innen; der Schleimpfropfen geht ab (1-2 Tage),
das Euter füllt sich. Wenn die Zitzen straff werden und zur Seite
stehen, leitet das Hormon Oxytocin die Wehen ein.

Allerdings kann man sich auf die Anzeichen des Euters nicht immer
verlassen; andere beobachten die Beckenbänder – senken die sich, dann
sollte die Ziege im Stall bleiben. Cristina Perincioli beobachtet, dass
Ziegen die Geburt über viele Tage hinauszögern, weht ein kalter
trocknenen Wind. Sobald der Wind auf feucht wechselt, purzeln die
Lämmern nur so heraus.

Die Ziege beginnt leise zu rufen, in der Art, wie Muttertziegen ihre
Lämmer rufen. Dabei dreht sie den Kopf ihrem Bauch zu – dann geht es
gleich los!



http://gesunde-geiss.de/geburt/
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hätte gesagt, sobald Hörner hinten raus ragen ist es kurz vor knapp...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?