Frage von Dilara101, 16

Anzeichen das es bald los geht mit der Geburt scheide extrem feucht ausfluss Unterhose ständig feucht nass?

Hallo Leute ich bin 23 Jahre alt. Und das ist mein erstes Kind ich bin in der 36.1ssw Woche gestern hatte ich starke Bauchschmerzen ich dachte das es wehen sei deswegen bin ich mit mein mann ins Krankenhaus gefahren War Aber keins. Und seit gestern abend und heute fühlt sich mein scheide extrem nass und feucht an das ich meine Unterhose wechseln muss weil meine Unterhose auch nass und feucht wird. Ich habe auch ausfluss rückenschmerzen Bauchschmerzen habe ich auch zwischen durch will aber nicht wieder ins Krankenhaus weil ich Angst habe das es wieder falsche Alarm ist weil die hebamma gestern untersucht hat und meinte das es keine Geburts wehen sei und dass Kind noch nicht unten ist denkt ihr das es Anzeichen ist das es bald los gehen kann mit dem extrem feuchte Unterleib und ausfluss. ?

Antwort
von Matzesmaus, 10

Wenn du dir nicht sicher bist, fahr ruhig nochmal ins Krankenhaus. Das ist nicht schlimm, die haben da jeden Tag mit verunsicherten werdenden Mamas zu tun.

Antwort
von Leoma1901, 11

Das kann schon sein. Wenn es dich zu sehr bedrückt, dann fahr lieber zu deinem Gynäkologen oder rufe ihn an. Er /Sie wird dich besser kennen und mehr dazu sagen können. Keiner wird von dir genervt sein. Immerhin geht es um dein Kind. Suche sonst auch das Krankenhaus auf.

Antwort
von yatoliefergott, 8

Deine Fruchtblase ist geplatzt. Das Kind kommt gleich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community