Frage von lutterfing, 27

Anzahl Versetzungen schätzen, die notwendig für eine Verforumung sind?

Themengebiet Werkstoffkunde, um es genau zu sagen Versetzung Wir sollen eine Anzahl der Versetzungen schätzen, die mindestens notwendig sind, um eine Verformung zu ermöglichen. Das alles bei einem Würfel, bei dem es sich um einen kubischen primitiven Einkristall handelt, der parallel zu den Würfelkanten orientiert ist.

Gegeben sind die Kantenlänge a = 10mm , sie(oberseite) soll plastisch um s=0,1 gegenüber der Unterseite verschoben werden. b= 0,286 :)

Danke für eure Antworten, komme hier nicht zurecht.

Antwort
von mechanicalman, 19

Zunächst solltest die Frage vollständig stellen. Welche Einheit hat s und was ist b? Du brauchst außerdem Kenntnis über den Gitterabstand. Dieser ist vom Werkstoff abhängig. Und du musst wissen, was unter einer Gitterversetzung verstanden wird. Und welche Folge sie hat. Der Rest ist Grundschul-Mathematik.

Kommentar von lutterfing ,

s in mm und b ist burgervektor in nm

Kommentar von mechanicalman ,

Aha! Ein Fachbegriff! Damit hat du alles, was du wissen musst. Hast du schon auf Wikipedia geschaut? Da steht anderes erklärt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community