Frage von timtom1602, 49

Anzahl der Kilometer auf dem Fahrrad an einem Tag?

Guten Abend, erstmal zur Schnapsidee : Wir 5 gute Freunde haben entschlossen mit dem Rad nach Mendig zum Flugplatz zu Rock am Ring 2017 zu fahren... Soweit so gut. Von uns aus 150km. Ich würde jetzt mal behaupten mit einem sehr wehen popo und viel anstrengung ist das an einem tag schaffbar... Für mich sind 80km am stück kein problem aber mit zelt und mehreren taschen am rucksack? eher nicht... was meint ihr ist es sinnvoll unterwegs nochmal zu zelten oder schnurstraks durchfahren? sozusagen von bonn aus rollenlassen? :D vielen dank für die antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GuenterLeipzig, 17

150 km am Tag ist für einen sportlich trainierten Radfahrer schon möglich, aber:

Ihr seid 5 Personen. Es fehlt mir der Glaube, dass alle 5 Personen durchtrainierte Radsportler sind, die das locker wegstecken.

Unterkunft: Wozu ein Zelt mitschleppen, wenn man unterwegs in einer Pension unterkommen kann?

Daher mein Rat: Teile die Strecke in 2 Etappen auf. Bucht euch ein ZImmer.

Günter


Antwort
von Christo75, 29

Das gute 2 etappen, also einmal zelten zwischendurch. 

Antwort
von ErdeUndWind, 21

Kann man an einem Tag machen. Müsste dan aber von früh bis spät durchradeln.

Entspannter sind 70 Km à 2 Tage ;)

LG ErdeUndWind

Antwort
von Konzulweyer, 29

Kann man locker an einem Tag schaffen. Bekannter ist mit seinem Rennrad fast 400 km an einem Tag gefahren, früh bis spät natürlich.

Kommentar von timtom1602 ,

Danke für die Antwort, 400km ist ordentlich...

Kommentar von GuenterLeipzig ,

Der kleine aber feine Unterschied ist nur der, dass der Bekannte kein Gepäck in Größenordnungen dabei hatte.

Auch darf man Radler, die regelmäßig trainieren nicht mit Gelegenheitsradlern nicht auf eine Stufe stellen.

Günter

Kommentar von Konzulweyer ,

Das stimmt. Aber die 150 km sind für einen einigermaßen fitten Menschen machbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten