Anwesenheit von Geistern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Kunstblute!

Ich kenne Dein Problem. Solche Phasen hab ich auch manchmal...Man fühlt sich ständig beobachtet, obwohl niemand im Raum ist.

Versuche in so einer Situation möglichst ruhig zu bleiben. Atme tief durch und mach Dir klar, dass dir nichts passieren kann. Du kannst auch probieren mit Dir selbst zu reden. Das kann auch helfen.

Wenn Deine Ängste nicht besser werden, kannst du auch Kontakt mit einem Heilpraktiker aufnehmen. Dieser hat auch gute Methoden und Tipps, wie man mit so etwas am besten umgeht.

LG Zaubermaus4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maja11111
27.02.2016, 13:17

was sagt dein therapeut zu deinem verhalten? ist es sehr weit fortgeschritten?

0
Kommentar von Cathal
27.02.2016, 19:42

Wow. Du schickst jemanden mit einer - wie es klingt - ernsten psychischen Störung zu einem Heilpraktiker? Und wer behandelt bei dir ein Krebsgeschwür - ein Klempner?

Ihr Esotheriker könnt manchmal echt gefährlich sein, weißt du das?

0

Warum hast Du Angst und Panik?

Ist doch nett, wenn Du Besuch  bekommst! Ich meine das nicht ironisch! Ab und zu einmal hatte ich auch schon so ein Gefühl. Aber das macht mir keine Angst. Es gibt ja genug Verwandte und Bekannte "drüben", die auf mich aufpassen.

Wenn Du das sooo siehst, ist doch alles in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maja11111
27.02.2016, 13:17

seit ihr alle in der selben zelle?

1

Wen du dich traust Versuch doch mal Kontakt mit ihnen aufzunehmen (pass aber bitte auf). Wen du die Energien eher negativ empfindest dan lass es lieber. Es kann aber auch sein das es Ahnen von dir sind, die dir nur helfen wollen. Sei aber trotzdem vorsichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede dir immer selber ein das es keine geister gibt wenn du gerade panik und angst bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung