Anwendungsgebiet von DTD dateien (xml)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine DTD musst du nicht zwangshaft verwenden. Wenn du es jedoch tust wird diese benutzt um zu überprüfen ob das Dokument richtig aufgebaut ist.
So erstellt Android diese nicht erst, sondern hat schon eine vorabgespeichert um Fehler zu finden bevor sie auftreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Beschreibung eines XML-Schemas per DTD gilt heute als veraltet; man empfiehlt stattdessen XML-Schema-Definitonen (XSD), die erstens flexibler sind und zweitens ihrerseits gültiges XML darstellen, sodass man nur einen einzigen Parser für beides braucht.

Ihr hattet keine Anwendung im Studium? Soll das in der folgenden Stunde drankommen oder hat euer Dozent keine Ahnung von Didaktik?

Man kann XML-Dateien auch schemafrei verwenden, aber dann ist es nicht immer einfach, nachzuprüfen, ob sie auch sinnvoll sind. Eine XML-Datei, die konform zu einem Schema ist, ist in aller Regel auch im Sinne dieses Schemas sinnvoll.

Angewendet werden können XML-Schemata (ob DTD oder XSD) überall dort, wo Daten per XML übermittelt und/oder gespeichert werden. Erstellt werden sie normalerweise automatisch beim Nutzbarmachen einer Datenstruktur im XML-Format. (Wenn du z. B. mit Microsoft Visual Studio eine Web-Anwendung erstellst und eine Methode exportierst, erstellt Visual Studio automatisch die erforderliche XSD-Datei für die Eingangs- und Ausgangsdaten dieser Methode. Daraus kann eine Entwicklungsumgebung beim Nutzer des Dienstes leicht einen entsprechenden Methodenaufruf herstellen. Wenn man das richtig macht, ist das Erstellen einer verteilten Anwendung praktisch nicht komplizierter als einer lokalen modularen, die einzelne Methoden auf eigene Threads auslagert.)

Der Browser oder allgemein der Interpretierer einer XML-Datei erstellt das Schema nicht automatisch - er könnte zwar ein Schema erstellen, aber woher sollte er wissen, welche Werte jeweils sinnvoll sein könnten, und damit, ob das Schema sinnvoll ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine DTD (document type definition) benötigt man, wenn man überprüfen möchte, ob die Daten in dem zur DTD passendem  XML-Dokument korrekt sind. Anhand der DTD kann ein Parser Fehler in den Daten erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung