Frage von ItsTheReaL, 112

Anwendung von Kokosöl?

Hallo!

Ich habe mir gestern Kokosöl zugelegt, da ich nur gute Sachen darüber gehört habe, dass es sehr gut für die Haare sei. Jedenfalls habe ich auch ein bisschen im Internet rumgestöbert und öfters gelesen, dass man das Kokosöl nach dem ganz normalem waschen in die handtuch trockenen Haare einmassiert und 30 - 45 min. oder länger in den Haaren lässt, oder auch über Nacht. Jetzt würde ich gerne wissen, ob man das Kokosöl auch, wenn man es einmassiert hat, in den handtuch trockenen Haaren lassen kann oder ob man das dann sieht, dass da was in die Haare gegeben worden ist, da vielleicht Rückstände bleiben? Oder kann man es auch ins trockene Haar geben und drauf lassen? Denn wenn man das drauf lässt, ist es ja eher wie eine Haar-Kur, oder?
Und wie oft sollte man diese Pflege mit dem Kokosöl ausführen?

Danke im voraus dür eure Hilfe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 81

Nun   ....Öl ist nichts anderes als Fett, ergo solltest Du gerade Kokosöl oder Olivenöl definitiv auch wieder auswaschen, nachdem Du es hast einwirken lassen  ... wobei dabei ja nichts wirklich "einwirkt", denn dazu müsstest Du die Haare aufquellen und sich öffnen lassen (wie z.b. bei einer Farbbehandlung).

Zudem sind natürlich gerade Öle wie Kokosöl und auch Olivenöl ziemlich schwere Öle im Gegensatz zu Macadamiaöl, Mandelöl, Jojobaöl oder auch Arganöl (auch das gibt es für Haare).

Und was die Häufigkeit der Anwendung betrifft .... das hängt einzig und alleine von Deinen Haaren und deren Zustand selbst ab.  "Überpflegen" hilt ebenso wenig wie gar nicht pflegen.

Antwort
von rockylady, 86

Ich mache es alles 1-2 Wochen. Ins handtuchtrockene Haar einmassieren und über Nacht einwirken lassen. Ich wickel meine Haare aber in Frischhaltefolie ein, die hält nämlich besser. Morgens wasche ich sie gründlich mit einem BIO Shampoo (Sante Naturkosmetik) aus. Also auch lange, mit 2 x shampoonieren, weil es wirklich hartnäckig ist ..aber der Aufwand lohnt sich :)

Kommentar von ItsTheReaL ,

Also MUSS man es auswaschen? Oder kann man es ins handtuch trockene Haar machen ohne auszuwaschen?

Kommentar von rockylady ,

besser auswaschen, das Haar wirkt sonst fettig ...ein wenig in die trockenen Spitzen geben ist aber ok.

Kommentar von ItsTheReaL ,

Ok danke!

Antwort
von Healzlolrofl, 74

Also ich benutze Kokosöl zum braten o_O

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community