Anwaltskosten bei außergerichtlicher Einigung über Schmerzensgeld?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

http://kostenrechner.anwalt-suchservice.de/kostenrechner/anwalt/berechnen.html;jsessionid=51351BF603A2E8437456C0281E8E9899

Lt. diesem Kostenrechner sind bei einem Streitwert von 10.000,-- Euro und der Mitwirkung des Anwalts an einer außergerichtlichen Einigung rund 2.000,-- Euro Anwaltskosten fällig.

Dazu kommen noch Auslagen für Porto, Telefon, Fax, Kopien, Abschriften, Reisekosten etc.

Du kannst das ja mal mit Deinem konkreten Betrag durchspielen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir nur dein Anwalt sagen mit dem du dich "zusammengetan" hast. Raten bringt dir nichts, aber du kannst sicher sein, er wird dir schon verrechnen, was ihm zusteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung