Frage von Wardesaga, 45

Anussalbe für den Anus/Darm vom Arzt mit Küchenhandschuh oder Finger auftragen?

Hallo. Ich habe eine Salbe gegen Blut im Stuhl erhalten. Muss ich das mit dem Finger auf meinem Anus auftragen oder kann ich auch mit einem Küchenhandschuh? Nicht das das Medikament, also die Chemiekalie durch das Plastik vom Geschirrspülhandschuh beschädigt, verändert wird...

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Wardesaga,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Arzt

Antwort
von AriZona04, 30

Eine Salbe kannst Du auch mit dem puren unbehandschuhten Finger auftragen bzw. einführen - so bescheuert das klingen mag! Danach musst Du halt nur Deinen Finger GUT mit Seife waschen!!! Aber danach ist alles o.k.

Antwort
von putzfee1, 18

Du kannst das ohne Weiteres ganz ohne Handschuh machen, wenn du dir anschließend die Finger gut wäschst.

Wenn du das nicht möchtest, kauf dir eine Packung dünne Einmalhandschuhe und benutze jedes mal einen frischen, der benutzte wandert dann bitte in den Müll. 

Auf keinen Fall einen Küchen- bzw. Geschirrspülhandschuh benutzen! Das ist unhygienisch und eklig!

Antwort
von jule2204, 24

Einen Küchenhandschuh solltest du nicht nehmen (zu unhygienisch)
Das geht am Besten mit dem Finger. Vorher gründlich Hände waschen (und hinterher natürlich auch)

Antwort
von LotteMotte50, 6

Ne mach das nicht mit dem Küchenhandschuh da hast du auch kein Gefühl drin, mach es mit dem Finger und wasch dir hinterher ordentlich die Finger oder traust du dich nicht deinen eigenen Po anzufassen

Antwort
von nowka20, 6

ohne handschuh aufragen (händewaschen vorher und nachher nicht verfgessen)

Antwort
von wurstbemmchen, 29

Ich würde lieber ein einweg-Handschuh nehmen. Die sind nicht zu dick.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community