Frage von Jayden33, 35

Antworten zur Geschichtsarbeit benötigt?

Servus Leute Ich weiß die headline zur frage ist beschissen aber ich brauche dringend eure Hilfe und zwar schreibe ich morgen eine Geschichtsarbeit zur Hitler Zeit und ich hab leider aufgrund Privater probleme es des öfteren nicht geschaft im Unterricht mitzumachen ich hab vieles aufgearbeitet aber zu bestimmten punkten fehlen mir die Unterlagen und meine Klassenkameraden sind selber zu faul und die anderen sind streber die mir aus ego einfach nicht helfen wollen und zwar sind das insgesamt 12 "themen" die vorkommen 6 davon hab ich bearbeitet und ich bräuchte zu den gleich aufgezählten Punkten eine ganz kurze zusammenfassung..im Internet findet man viel zu lange zusammenfassungen das es für eine ganze Arbeit reichen würde.. nun die Punkte wären -vorgeschichte der Nationsozialisten -notverordnung -Ermächtichgunsgesetz (Bedeutung und was es war) -Weltwirtschaftskriese -Weimarer Verfassung/Belastung Ich weiß es ist zuviel verlangt jemanden von euch jetzt darum zu bitten mir zu allen Punkte zu helfen..und ich bitte euch Kommentare wie hättest du mal lieber am Unterricht teilgenommen oder besser aufgepasst zu unterlassen.. Ich bin kein dummer Schüler ich liebe Geschichte aber mir war es leider nicht möglich zur 100% ganz dabei zu sein.. Wenn es da draußen jemand gibt der mir wirklich helfen kann bitte hilft mir.. Vielen Dank im vorraus <3:D

Antwort
von CharaKardia, 12

Falls du vor der Arbeit nochmal 6h Zeit hast: In der ZDF-Mediathek gibt es eine sehr, sehr gute Doku zur Weimarer Republik. Wenn man dabei Notizen macht, hat man denn Stoff schnell und gut drauf.

Mal in aller Kürze:

Vorgeschichte:
Durch die vielen Krisen in der Weimarer Republik hatten extreme Parteien (links KPD, rechts DNVP + später NSDAP) viel Zulauf, beide wollten die demokratische Republik abschaffen (links: sozialistische Republik nach russ. Vorbild, rechts Favorisierung einer Alleinherrschaft, z.B. durch Monarch oder Präsident.

Notverordnung: Durch Paragraf xx (google das bitte nochmal) kann der Präsident den Reichstag (RT) auflösen. Um Gesetze zu erlassen, benötigt er eigentlich den RT oder kann es über Notverordnungen machen. Spricht sich der RT gegen Notverordnung aus, wird er entlassen und Neuwahlen werden angesetzt.

Ermächtigungsgesetz: Damit bekommt gibt das Parlament Vollmachten an die Regierung ab. Es entmachtet sich damit stückweise bis 33 selbst. Nach 33 werden sie massiv von der NSDAP in Anspruch genommen.

Weltwirtschaftskrise: Diese wurde ausgelöst, da nach dem Krieg ein kompliziertes Kreditsystem stattfand, in das auch Reparationszahlungen verwickelt waren. Deutschland zahlt Reparationen an Frankreich, diese zahlen davon Kredite an die USA ab. Bleiben nun die Reparationen aus, kann auch Frankreich, als Beispiel, nicht mehr an die USA zahlen und dann fehlt dort das Geld. Das gipfelt 1929 im Zusammenbruch des Bankensystems --> in Deutschland massives Elend und Massenverarmung.

Verfassung: Schau dir erstmal ein Verfassungsschema an. Problematisch ist die starke Stellung des Präsidenten gegenüber dem Militär und dem Reichstag, den Reichskanzler kann er einsetzen, ohne sich an Wahlergebnisse halten zu müssen.

Ich hoffe, das ist in etwa das, was du wissen musst.

Kommentar von Jayden33 ,

OMG Ich danke dir soooo sehr ich freue mich gerade übelst krass das sind quasi genau die Antworten die ich gebraucht habe ich erinner mich nur an bruchteilen bei den Punkten aber deine zusammenfassung ist genau das was ich brauche.. Ja ich habe noch Zeit bis morgen ich werde mir die Doku auf jeden Fall mal ansehen und gucken ob ich noch was entnehmen kann :DD und nochmals Danke Danke Danke! <3

Kommentar von CharaKardia ,

Findest du die Doku selbst? Sie ist dreiteilig, für dich sind die Teile 1 und 3 sehr interessant. Wenn du die aufmerksam guckst, sollte das morgen machbar sein.

Kommentar von Jayden33 ,

Ja ich schaue mal gleich nach aber falls du die Links parat hättest nehme ich die gerne entgegen :D

Kommentar von Jayden33 ,

Dankeschön :D

Antwort
von Dahika, 2

Bis morgen? Du weißt doch nicht erst seit heute, dass ihr morgen eine Arbeit schreibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten