Frage von JanaBitter, 517

Antworten für den Steckbrief in der Abizeitung. Hat jemand Ideen?

Hallo ich mache dieses Jahr mein Abitur. Für die Abizeitung müssen wir jeder einen Steckbrief ausfüllen. Ich habe jetzt fast alle Lücken geschlossen, aber mir fehlen noch folgende Fragen: Das rate ich jüngeren Schülern: / Das wollte ich immer machen, habe ich mich aber nie getraut: / Lebensmotto: / Was wäre dein Gehilfe: / Was ich noch sagen wollte: / Unter meinem Bett verstecke ich:

Hat jemand Ideen? Vielleicht auch lustige? Ich wäre euch sehr dankbar

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zehnvorzwei, 443

Hei, JanaBitter, was rate ich jüngeren Schülern? Es gibt schlimmeres als eine Fünf - nur darf es nicht zur Gewohnheit werden.

Ich wollte immer mal einem Lehrer (welchem, verrate ich nicht und auch nicht in welcher Klasse das war) die Zunge herausstrecken, so, dass er es auch sieht und dabei ein fröhliches Lied pfeifen. Ging aber nicht Pfeifen mit Zunge ´raus - und wenn, hat er nicht geguckt.

Bist du hier nicht, bist du da;  machst du dies nicht, machst du jenes - irgendetwas ist immer irgendwo.

Meine Gehilfe wäre die gute Fee, die drei Wünsche feilbietet, und ein Esel, der Dukaten sch...- - - und einen von den Heinzelmännchen könnt´ ich auch gebrauchen.

Was ich noch sagen wollte: Ähem, jaaa, das mag wohl wieso eigentlich, also ich denke mal, es könnte so, aber auch anders sein, und muss ja jeder selber wissen, oder nicht?

Unter meinem Bett verstecke ich Wollmäuse und all das, was sich nicht unter den Teppich kehren lässt.

Habe ich dich gut getroffen? Grüße!

Kommentar von JanaBitter ,

vielen vielen dank für deine Mühe!

Ja ich habe einiges übernommen

Kommentar von zehnvorzwei ,

Sternchens Dank!

Antwort
von shadow96er, 413

Sachen, die dich persönlich betreffen, können wir dir nicht beantworten.

Antwort
von lehrerin123, 359

Für's Lebensmotto könntest du dir Zitate durchlesen, vll. findest du einen Gedanken, der dich anspricht.

Für den Rest musst du schon selbst wissen, was du antworten willst. Was soll dabei rauskommen, wenn es andere für sich beantworten?

Btw: Vll. solltest du eure Zeitungsredaktion darauf hinweisen, dass es "Wer ist dein Gehilfe" heißen muss. Abizeitung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten