Frage von snaaks, 35

antrag für auszubildende?

Hallo ihr lieben,

ich habe post vom jobcenter bekommen, das ich möglicherweise anspruch darauf habe: file:///C:/Users/Sarah/Documents/KDU%20Zuschuss%20f%C3%BCr%20Auszubildende%202014%20antrag%20zuschuss%20richtig.pdf

ich verstehe aber einiges nicht, und zwar lebe ich mit meinen eltern und da steht "gesamtgröße der wohnung", das ist ja klar, was da hinkommt. aber was schreibe ich bei "wohnflächenanteil" ? die grlße meines zimmers? oder auch den rest der wohnung?

und was heißt" Die Übermittlung der Leistungen an den Wohnort ist in der Regel kostenpflichtig" ? dass die überweisung des zuschusses jeden monat kostet?

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Hartz IV & Jobcenter, 15

Was für eine Ausbildung machst du denn,also eine Schulische oder Betriebliche Ausbildung,bekommst du also Bafög - oder - nur deine Azubi Vergütung ?

Antwort
von 010102, 25

Mit Wohnflächenanteil kann auch nicht nur dein Zimmer gemeint sein, sondern auch anteilig die Räume, die ihr alle zusammen benutzt. Z.B. lebst du mit deinen beiden Eltern zusammen in der Wohnung. Dann rechnest du 1/3 des Flurs, der Küche, und des Bades. Zumindest ist es bei der Untermiete / WG so :)

Kommentar von snaaks ,

Danke:) wir sind zu fünft. Also ALLE Räume 1/5? Zb ist ein Zimmer 15 cm^2  muss ich  dann 15:5=3cm^2?

Kommentar von 010102 ,

Ja, aber natürlich nur die Zimmer, die alle Bewohner nutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community