Antrag auf Versetzung in der elften Klasse?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einen Antrag stellen kann man immer. Nur ob dem halt stattgegeben wird?

Es gibt in der Tat das vorrücken auf Probe in bestimmten Fällen. Am besten du fragst einfach mal in deiner Schule nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht dass du das kannst denn wenn du die Voraussetzungen nicht erfüllt dann ist das eigentlich unmöglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für einen Sinn sollen denn die Voraussetzungen haben wenn man diese einfach durch einen "Antragt" obsolet machen könnte.

Wenn Du die Voraussetzungen nicht erfüllst, dann kommste auch nicht in die elfte Klasse...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine frage ist ob man einen antrag in der schule abgeben kann, dass man
versetzt wird in die nächst höhere klasse obwohl man die
vorraussetzungen nicht erfüllt

ob du das kannst weis ich nicht... aber versuche es doch mal,,,,,,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Colin4321, das Schulgesetz für Nw hat z.B. einen Satz in § 50:

Die Ausbildungs- und Prüfungsordnung kann vorsehen, dass Übergänge in die nächsthöhere Klasse oder Jahrgangsstufe auch ohne Versetzung möglich sind.

Früher gab es noch eine weitere Regelung, dass ein Schüler, obwohl er das Klassenziel nicht erreicht hat, versetzt werden kann, wenn zu erwarten ist, dass er in dieser Stufe besser gefördert werden kann.

Daraus ist zu schließen, dass man zumindest einen Antrag stellen kann.

Ob der von der Versetzungskonferenz aber bewilligt wird, hängt von der Begründung ab, die du aufführen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Colin4321
16.06.2016, 17:51

Vielen Dank für ihre antwort. Wenn ich fragen darf sind sie selbst täglich im schulichem bereich tätig?

0

Was möchtest Du wissen?