Frage von EpicPlayLP, 54

Antrag auf Unterrichtsbefreiung, keine Rückmeldung was nun?

Guten Abend Gutefrage.net, mein Problem ist wie Ihr in der Überschrift schon sehen könnt, dass bei einem Unternehmen zum Probearbeiten für die kommende Woche vor den Ferien eingeladen wurde, dass das Unternehmen an Hand des Probearbeitens sehen kann ob Sie mich für den Beruf nehmen oder nicht. Das eigentliche Problem ist allerdings, dass ich vor ca. 3 Wochen den Antrag, mit der Kopie der Unternehmenseinladung abgegeben habe. Meine Klassenleiterin meinte, dass Sie mich nochmal vor dem Praktikum drauf anspricht ob es gehnt oder eben nicht geht. Leider kam keine Rückmeldung mehr und nun weiß ich nicht was ich machen soll... Entweder sage ich dass Arbeiten ab und riskiere somit, dass ich den Arbeitsplatz nicht bekomme poder ich gehe einach zum Probearbeiten.

Könnt Ihr mir vielleicht weiterhelfen? Was sollte ich tun?

Antwort
von Spuky7, 38

Ich würde zum Probearbeiten gehen. Gehst  du nicht hin, ist der Job weg. Sprich noch mal mit der Lehrerin in Ruhe, dass du da hingehen musst! Die sollen dir deine Zukunft bitte nicht verbauen.

Kommentar von EpicPlayLP ,

Ja, nur ist das Problem, dass das Probearbeiten schon morgen ist.... Aber danke für Ihre Antwort.

Antwort
von Abuterfas, 40

Bei der Schule nachhaken.

Kommentar von Abuterfas ,

Geh zur Probearbeit, ruf im Sekretäriat an und meld Dich ab. Dann klärst Du sofort am Montag alles weitere. Hätte man schon eher tun können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten