Frage von Rascal1986, 34

Antrag auf Insolvenzverfahren durch Zahlung einstellen?

Ich habe soeben einen Brif vom Amtsgericht bekommen, dass ein Gläubiger den Antrag auf "Eröffnung des Insolvenzverfahrens" gestellt hat.

Die Forderungen des Gläubigers sind korrekt.

Meine Frage lautet jetzt, wenn ich jetzt den Gläubiger bezahle, zzgl. der entstandenen Gerichtskosten und Anwaltskosten. Kann ich diesen Antrag somit beenden oder ist es dafür jetzt zu spät?

Antwort
von Ronox, 17

Wenn du bezahlst, bevor das Verfahren eröffnet wird, wird der Antrag unzulässig. Das gilt aber nur, wenn innerhalb der letzten 2 Jahre kein Antrag gestellt war. Siehe auch § 14 InsO.

Antwort
von Messkreisfehler, 26

Die Zahlung würde sich zumindest anbieten.
Eine Prüfung ob eine Insolvenz vorliegt wird jetzt aber eh durchgeführt.

Kommentar von Rascal1986 ,

Das kann ich jetzt auch nicht mehr verhindern?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten