Frage von Papadipupi, 47

Antrag auf Freizeitausgleich unterschreiben?

Hallo,

ich bekam nach meiner Kündigung von der Vermittlungsfirma, einen Brief mit der Bitte auf eine schnellstmögliche Rücksendung des Antrags auf Freizeitausgleich mit dem Grund auf Urlaubsverlängerung. Ist das normal? Ich kenne mich nicht so gut aus mit dem Arbeitsrecht und blicke überhaupt nicht durch. Danke im Voraus.

Antwort
von vomfeinsten111, 47

Unterschreibe diesen Antrag NICHT sondern gehe zum Rechtsanwalt für Arbeitsrecht.

Zeitarbeitsfirmen machen oft nicht ganz astreine Dinge (um es mal vornehm auszudrücken).

Lass Dich VOR einer Unterschrift - ganz egal worunter - vom Anwalt beraten.

Zeitarbeitsfirmen müssen Dich für die Zeit, in der sie keine Arbeit anbieten, weiter bezahlen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten