Frage von gazzel,

Antrag auf Auskunft aus dem Verkehrszentralregister

Hallo Leute,

ich will mich bei der Polizei bewerben und habe ein Formular für einen Antrag auf Auskunft aus dem Verkehrszentralregister bekommen. Oben rechts steht : Formular wird nicht gesendet, nur zum Ausfüllen und Drucken geeignet. Auf dem Mekblatt von der Polizei steht aber, dass die das wollen. Ich bin echt verwirrt und weiß nicht wofür das da ist und was ich damit machen muss. Kann mir eventuell jemand helfen ?

So sieht das Formular aus : http://www.kba.de/nn_125476/DE/ZentraleRegister/VZR/Auskunft/formular__pdf,templ...=raw,property=publicationFile.pdf/formular_pdf.pdf

Vielen Dank im voraus :)

Antwort von hanco,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ganz einfach - Du füllst das aus und druckst das dann aus.

Kommentar von gazzel,

muss ich das in die Bewerbung mit einlegen ? Weil oben rechts steht wird nicht gesendet

Antwort von Duppenhans,

Hallo,

ich habe auch vor mich bei der Polizei zu bewerben und habe dieses Formular zum Antrag auf Auskunft aus dem Verkehrszentralregister, und um sicher zu gehen das ich alles richtig verstanden habe frage ich nochmals hier.

Also ich schicke eine Kopie von meinem ausgefüllten Antrag mit einer selbst ausgedruckter Kopie meines Personalausweises nach Flensburg.

Schicken die mir dann eine Auskunft zurück, die ich dann zur Bewerbung beilege oder was genau muss ich zur Bewerbung beilegen ? Und was meinen die auf dem Antrag mit " Beglaubigungsvermerk einer siegelführenden Stelle " und darunter steht " Die eigenhändige Unterschrift des Antragsteller wird beglaubigt " muss ich da nur Unterschreiben ?

Ich hoffe auf eine schnelle hilfreiche Antwort

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten