Antikes Thema?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alle Menschen essen gerne. Du könntest, wenn das möglich ist, nicht nur die Zutaten für eine römische Mahlzeit mitbringen, die ihr, wenn eure Schule eine Küche hat, gemeinsam in der Unterrichtsstunde zubereitet und dann verspeist. Oder du bittest deine Mutter, ein Gericht fertigzustellen, von dem jeder Mitschüler dann kosten kann. Neben dem fertigen Gericht bringst du von den einzelnen Zutaten eben nur Muster mit.

Zum Thema gibt es ein sehr schönes Buch, mit dessen Hilfe du Informationen zu den einzelnen Zutaten liefern kannst, wo und wie und von wem sie im römischen Reich angebaut, gehandelt, transportiert, gekauft und gegessen wurden. So ergibt sich ein sozialgeschichtlicher und wirtschaftsgeschichtlicher Einblick in das antike Rom. Ein so tolles und auch kulinarisch beeindruckendes Referat wie du wird keiner halten!

Hier die Angaben zum Buch, das auch Rezepte zum Nachkochen enthält:

Linda-Marie Günther: Kochen mit den Römern. Rezepte und Geschichten. 2015 (http://www.ebook.de/de/product/25061127/linda\_marie\_guenther\_kochen\_mit\_den\_roemern.html?originalSearchString=linda-marie&searchId=1982408381)


Guten Appetit!  :-)


MfG

Arnold


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Architektur, Kunst der Antike, das Kollosseum

sehr interessant fände ich, Asterix und Obelix auf ihren Wahrheitsgehalt bezüglich der Gladiatorenkämpfe, usw zu überprüfen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung