Frage von BellaMarie17, 166

Antifungol Hexal normal auch bei Infektionen im Intimbereich?

Hallo ihr Lieben, mir ist das echt peinlich aber ich muss das einfach fragen, weil ich so verzweifelt bin. Und zwar vermute ich eine bakterielle Infektion im Intimbereich, da mein Freund auch schon am Pilz erkrankt ist und bei mir jetzt auch die Syndrome auftreten. Meine Frage: Kann ich auch das ganz normale Antifungol Hexal was man sonst für die Haut nimmt im Intimbereich verwenden? Ich komme heute nicht mehr zur Apotheke und es juckt so stark... Hilft das oder hat es Nebenwirkungen? Danke für die Antworten, LG :)

Antwort
von Pangaea, 133

Ich vemute, du meinst "Pilzinfektion" und nicht bakterielle, oder? Mittel gegen Pilze wie Antifungol helfen gut gegen Pilze, aber nicht gegen Bakterien. Aber der Juckreiz ist sehr typisch, praktisch beweisend für einen Pilz.

Die Mittel gegen Scheidenpilz enthalten exakt den gleichen Wirkstoff wie Antifungol, nämlich Clotrimazol. Deine Creme sollte also auch helfen.

Der Unterschied ist: Die Medikamente gegen Scheidenpilz bestehen meistens aus einer Kombination von einem Scheidenzäpfchen und einer Creme.

Du hast jetzt nur die Creme, das muss für heute reichen. Trage sie äußerlich auf und so weit du kannst nach innen, und morgen besorgst du dir eine Kombipackung.

Wenn du das jetzt machst und vor dem Schlafengehen nochmal, und dann nochmal morgen früh, dürfte es schon deutlich besser werden.

Kommentar von BellaMarie17 ,

Oh danke danke danke vielmals! LG

Kommentar von Pangaea ,

Sehr gerne. Gute Besserung für dich!

Antwort
von ErsterSchnee, 128

Beipackzettel... Oder Arzt.

Kommentar von BellaMarie17 ,

Da steht nicht, dass es nicht geht aber auch nicht, dass es geht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community