Antifaaktionen bei PEGIDA?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Extremisten sind meistens gewalttätig.

In diesem Fall haben sie eben ein Ziel, ihre Erzfeinde(rechte) angreifen.

Wären solche Leute nicht linksradikal, würden sie einfach so Autos anzünden. Machen tun sie es so oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazymaria
13.11.2016, 00:49

aber warum ausgerechnet die geparkten Autos ?

0

Vielleicht werden die Linksextremen von der Autolobby gesponsert, so oft, wie die Autos anzünden - denen ist es dabei egal, von wem das Auto ist, kann auch das von einer alleinerziehenden Mutti sein oder von einer Person mit Migrationshintergrund. Woher sollen/wollen sie das auch wissen. Es geht einfach nur um Zerstörung - ich habe als Kind gelernt, wer keine Argumente hat bedient sich der Gewalt ... Denke es geht ihnen dabei also auch nicht um Inhalte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AFA161
26.12.2016, 18:41

besser autos als 'ausländer'

0

Es geht nicht um eine politische Position.. Sie wollen einfach was zerstören oder verletzen. Egal ob links und rechts.. Alles Idioten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung