Antidepressiva Wirkung Dosiserhöhung?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Alexanderrl,

wir sind keine Plattform für medizinische Fachfragen. Von daher sind Anfragen an die Community zu Themen wie Einnahme von Medikamenten, Wechselwirkungen, (Über-) Dosierung und Medikamentenmissbrauch sehr kritisch: Wirklich fundierte, korrekte und richtige Angaben dazu kann nur ein Mediziner oder anderes Fachpersonal treffen.

Da wir vermeiden wollen, dass durch (unwissentlich) falsche oder spekulative Antworten anderer Communitymitglieder Schaden entsteht, haben wir Deine Frage geschlossen.

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Mit Antidepressiva ist nicht zu spaßen. Du weißt nicht was du deinem Körper damit antust. Vor allem wenn du die Dosis erhöhst.

Ich würde dir eine Beschäftigungstherapie empfehlen. Such dir ein Hobby

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde da gar nichts selbst entscheiden, ohne es mit einem Arzt abzusprechen. Antidepressiva sind ziemliche Hammer-Mittel für deinen Körper, da sollte man nichts falsch machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

was hat denn dein Arzt gesagt?

Ich würde da nicht einfach selbst entscheiden und mit der Dosis herumspielen.

Einige Mittel können Abhängigkeiten erzeugen und gerade bei antidepressiven Mitteln würde ich doch lieber eine ärztliche Meinung einholen.

Wenn es dir doch jetzt schon hilft, dann brauch man dem Körper ja nicht unbedingt mehr reinpumpen.

Jetzt werden die Tage wieder schöner ;) Sonne und Vitamin D, usw. geben ihren Rest bald dazu ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?