Frage von sofiebgl, 34

Antibiotikum und Pille / Periode?

Hallo, also ich nehme die Pille. In der letzten Woche musste ich Antibiotikum nehmen, da ich eine Blasenentzündung hatte. Ich habe die Pille durchgenommen. Laut der Packungspeilage der Pille, reagiert sie nicht auf dieses Antibiotikum. Wenn die Pille also nicht mehr gewirkt hätte bzw. nicht wirken würde,dann hätte ich meine Periode schon bekommen müssen? Oder? Danke euch schonmal Im Voraus, LG.

Antwort
von BrightSunrise, 24

Nicht jedes Antibiotikum beeinflusst die Wirkung der Pille, schaue dazu in der Packungsbeilage deines Antibiotikums nach.

Unter Einnahme der Pille hast du keine Periode, sondern eine Abbruchblutung. Diese Abbruchblutung kann jederzeit stärker/schwächer ausfallen oder auch ganz ausbleiben. Sie sagt nichts über eine eventuelle Schwangerschaft aus.

Die Abbruchblutung wäre vermutlich auch ausgeblieben, wenn das Antibiotikum die Wirkung beeinflusst, da du ja die Pille durchgenommen hast. Das Antibiotikum setzt die Wirkung der Pille nicht schlagartig außer Kraft.

Grüße

Kommentar von sofiebgl ,

Was heißt sie bricht die Wirkung der Pille nicht schlagartig ab, also wenn ich keine Zwischenblutung/Abbruchblutung hatte, kann ich davon ausgehen dass das antibiotikum keine Wechselwirkung ausgewirkt hat? Vielen Dank!

Kommentar von BrightSunrise ,

Nein, kannst du nicht.

Du kannst davon ausgehen, dass das Antibiotikum keine Wechselwirkungen mit der Pille hat, wenn das in der Packungsbeilage des Antibiotikums steht.

Kommentar von sofiebgl ,

In der Packungsbeilage steht dass es eine Wechselwirkung auf EIN Antibiotikum hat, dessen Name dahinter in der Klammer steht. Ist dann nur dieses betroffen? 

Kommentar von BrightSunrise ,

Schaue einfach in der Packungsbeilage des Antibiotikums nach. Wenn da was von der Pille oder oralen Kontrazeptiva steht, dann beeinflusst es die Wirkung der Pille. Wenn nicht, dann nicht.

In welchem Zeitraum (welcher Woche) hast du denn die Antibiotika genommen?

Kommentar von sofiebgl ,

Letzten montag bis vergangenen Samstag morgen

Kommentar von BrightSunrise ,

Und welche Woche war das?

Kommentar von sofiebgl ,

Noch 5 Pillen, bis zu meiner Pillenpause 

Kommentar von BrightSunrise ,

Also in der zweiten bzw. dritten Woche? Sollte das Antibiotikum die Wirkung der Pille beeinflussen und du hattest in der Zeit Sex ohne Kondom, besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Kommentar von sofiebgl ,

Aber wenn die wirkung der Pille beeinflusst gewesen wäre, dann hätte ich dich normalerweise meine Periode bekommen müssen? Sobald die Pille "abgesetzt" wird, wird diese chemisch hervorgerufen, oder lieg ich da falsch?

Kommentar von BrightSunrise ,

Du bekommst keine Periode, sondern eine Abbruchblutung und diese Abbruchblutung kann auch mal ausbleiben ohne Grund.

Nur weil du die Pille gleichzeitig mit Antibiotika nimnst, heißt das nicht, dass die Pille überhaupt nicht wirkt.

Kommentar von sofiebgl ,

Vielen Dank dass du mir weitergeholfen hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten