Frage von crazycat009, 32

Antibiotikum nehmen trotz Essen?

Eigentlich sollte ich mein Antibiotikum um 9 und 21 Uhr jeden Tag nehmen aber ich Idiot habe gerade Spaghetti Bolognese gegessen, und das Medikament verpennt.

Jetzt ist es so dass Calcium die Wirkung des Antibiotikums blockiert und ich weißt NICHT ob im Essen Calcium drin war.

Deswegen: Medikament jetzt nehmen oder 2 (?) Stunden erstmal auf Verdauung warten? Bestandteile des Essens waren:

Spagethhi + Bolognese (Zutaten): Tomaten Fleisch Zwiebeln Karotten Sellerie Zucker Kräuter Stärke Sonnenblumenöl Weißweinextract Knoblauch

Achja und auf der Bolognese steht 4,6g Eiweiß und das ist doch Calcium oder??

Bitte um schnelle Antwort! Danke!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo crazycat009,

Schau mal bitte hier:
essen EntzÜndung

Antwort
von Stellwerk, 12

Eiweiß ist kein Calcium. Es geht darum, dass Du das Antibiotikum nicht mit Milchprodukten zusammen einnimmst. Kannst es also nehmen.

Antwort
von rosebud85, 17

Du sollst nur zu dem Antibiotikum keine Milchprodukte nehmen. Und nein, Eiweiß ist nicht Calcium

Antwort
von Wummel1975, 11

Schluck und gut ist.

Lediglich Milchprodukte sollte man vermeiden.

Und gute Besserung. :-)

Antwort
von Michi1010, 10

Zuerst Calcium ist kein Eiweiß.

Calcium dürfte im Fleisch zu finden sein. Wieviel kann ich dir nicht sagen.

Ich würde das Antibiotikum ca. 2 Std. nach dem Essen einnehmen. Oder sehe im Beipackzettel nach ob zur Einnahme noch Hinweise gegeben werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community