Antibiotikum etwa 9 Tage vor Pillenpause ansetzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja natürlich gilt das auch dann. D.h. du bist die gesamte Pause nicht geschützt. Sofern du nicht schon vor der Pause wieder 7 Pillen ohne AB korrekt eingenommen hast.

Sonst erst nach der Pause wenn du insg. nach der Abschluss der AB-Einnahme 7 Pillen korrekt eingenommen hast.

Ich würde dir raten die Pause auszulassen. Das ist bei der Maxim möglich. Hierzu nimmst du einfach nach Ende eines Blisters direkt den nächsten. Du lässt die Pause somit aus.

Zwischen- und Schmierblutungen können hier aber nicht ausgeschlossen werden. Es kann also trotzdem zu Blutungen kommen. Das sind Nebenwirkungen der Pille.

Der Langzeitzyklus (Pille durchnehmen) ist aber trotz alledem nicht ungesünder oder schädlicher als es die Einnahme der Pille nicht ohnehin schon ist.

Vorteil: du bist nicht so lange ungeschützt.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung