Frage von Kati17465, 104

Antibiotikum Cefuroxim und Pille?

Ich nehme seit heute das Antibiotikum Cefuroxim, muss es noch bis zum 1. Februar nehmen. Ab Freitag den 29.1 habe ich meine Periode und ab dem 5. Februar muss ich meine Pille wieder nehmen, das heißt 4 Tage nachdem ich das Antibiotikum abgesetzt habe.

Nun meine Frage, wird die Pillenwirkung dann noch beeinträchtigt, also ist der Wirkstoff des Antibiotikums noch in meinem Körper wenn ich die Pille wieder anfange?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 78

Wenn es Wechselwirkungen gibt, bist du erst sieben Tage nach Absetzen des Antibiotikums (wenn du die Pause auslässt) oder sieben Tage nach Ende der Pause wieder geschützt.

Antwort
von Morikei, 80

Das Antibiotikum  kann noch bis zu 10 tage nach einnahme im körper bleiben, solange solltest du zusätzlich verhüten.

Aber bitte ließ doch einfach die packungsbeilage der pille und des antibiotikums. Bei letzterem steht auch drin, ob es die wirkung der pille überhaupt beeinflusst.

"vom Support editiert"


Kommentar von Kati17465 ,

Danke für diese hilfreiche und überhaupt nicht zickige Antwort. Dass ich da schauen kann weiß ich selber, da steht aber nicht drin wie lange das Antibiotikum noch wirkt nach absetzen.

Kommentar von Morikei ,

Sorry, du wirst mich verstehen, wenn du erst mal länger hiet angemeldet bist.

Ich frage mich wieso du den Meinungen von Leuten im Internet in diesem Fall mehr vertraust als dem Apotheker (der sich da durchaus besser mit auskennt) oder deinem Arzt.

Geht schließlich um deine Verhütung. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten