Frage von VanessaIvani19, 192

antibiotika(doxycyclin) und burger mit mayonnaise essen?

hey leute man soll ja keine milch trinken wenn man antibiotika konsumiert, geht ein burger mit majonaise durch? oder ist das nicht so gut?

Antwort
von scheggomat, 158

Es geht auch nicht nur um die Milch, sondern im speziellen um das Calcium. 

Auch z.B. hochcalcinierte Mineralwässer sind kontraproduktiv bei der Antibiotikaeinnahme.

Kommentar von kayo1548 ,

richtig, diese enthalten gerade wenn noch zugesetzt wurde z.T. mehr Kalzium als Milch.

Genauso muss man generell bei mehrwertigen Kationen aufpassen (wie z.b. Eisen, Aluminium, Magnesium).

Der Grund ist, das Tetrazykline (und dazu gehört Doxycyclin) mit diesen Kationen Verbindungen eingehen können; dadurch wird die Aufnahme im Darm verschlechtert und mitunter eine nicht auseichende Wirkstoffkonzentration erreicht.

Antwort
von Wonnepoppen, 161

du kannst Milch trinken, aber nicht zusammen mit dem Antibiotikum, bzw. mindestens in einem Abstand von einer halben Stunde nach der Einnahme!

Antwort
von Paja1973, 153

bei Einnahme von Antibiotika sollte man Milchprodukte meiden. Mayo ist ein Milchprodukt. Aber es ist nicht so, dass gleich was passiert. Wenn du die Pille nicht gleich mit dem Burger verbindest. Lass wenigstens 30 Minuten dazwischen liegen, dann ist es ok. Es bezieht sich hauptsächlich auf Milch trinken und ähnl.

Kommentar von Silo123 ,

Majonaise ist KEIN Milchprodukt. Ansonsten wird der Mindestabstand von Doxycyclineinnahme und Milch mit 3 Stunden angegeben.

Antwort
von Silo123, 120

Majonaise ist kein Milchprodukt und damit verträgt sich das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten