Frage von BluuubIstcool, 21

Antibiotika und Pille, Schwankende Periode?

Hallo zusammen ich hätte da ein Frage ich musste am Anfang des neuen Blistex Antibiotika einnehmen und meine Apothekerin meinte auch, dass meine Pille deshalb nicht richtig wirken wird und ich zusätzlich verhüten muss. (Alles bekannt) Nun die Frage ist es aber normal das ich Schmierblutung hab und gelegentlich auch etwas stärker? Also mal ist Blut da, mal nicht, es ist sehr schwankend. Ich nehme meine Pille trotzdem regelmäßig.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille, 7

Guten Morgen,

sei dir zunächst darüber im Klaren, dass die Blutung während deiner Pillenpause keine Periode ist. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Auch Ausbleiben kann sie jederzeit.

Schmierblutungen sind eine Nebenwirkung der Pille. Steht alles in der Packungsbeilage.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von ShinyShadow, 11

Das kann durchaus passieren - Keine Sorge :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten