Frage von Sajidah87, 37

Antibiotika Pille wann Schutz?

Da die Familienplanung abgeschlossen ist möchte ich "auf Nummer sicher" gehen...

Ich nehme als Pille die Evaluna 30.
Antibiotika ist Clindamycin 300mg

Das letzte mal nehme ich das Antibiotika morgen früh
(2x täglich, habe abends begonnen, deswegen die eine morgen früh)

Da morgen noch ein Antibiotika Einnahmetag ist befinden sich dann am Samstag 6 Anti Baby Pillen in meiner Packung...

Also ich laß im Netz was mit nach 7 Tagen wieder Schutz, was bei mir dann nicht geht wegen der "nur" 6 übrigen Pillen, dann kommt ja die 7 tägige Pause.

Soll ich die Pause wie gehabt machen und bin dann am 01. Tag der neuen Pillenpackubg geschützt oder wie? Meine Frauenärztin ist im Urlaub und die Vertretung möchte sich meiner nicht annehmen.

Antwort
von BrightSunrise, 27

Beeinflusst das Antibiotikum überhaupt die Wirkung der Pille? Das tun nämlich noch lange nicht alle. Schaue dazu in der Packungsbeilage nach.

Du bist wieder geschützt, sobald du sieben Pillen ohne Antibiotika eingenommen hast. In eine geschützte Pause kannst du allerdings erst nach 14 korrekt eingenommenen Pillen gehen.

Ich würde dir daher raten, die Pause zu überspringen und gleich mit dem neuen Blister zu beginnen.

Machst du die Pause, bist du erst sieben Tage nach der Pause geschützt.

Grüße

Antwort
von Allyluna, 25

In diesem Fall würde ich die Pille ohne Pause durchnehmen - dann ist der Schutz nach der 7. eingenommenen Pille wieder da.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten