Frage von hanspetermax, 67

Antibiotika, pille und pillenpause, wann bin ich wieder geschützt?

Ich muss wegen einer Zahnfleisch Entzündung 5 tage lang die Amoxicillin ratiopharm nehmen. Nehme nebenbei auch meine pille zu der gewohnten Zeit ein, aber habe kein GV. Meine letzte antibiotika tablette nehme ich morgen (freitag) und meine letzte pille nehme ich am samstag. Ab sonntag fängt meine pillenpause an. 1. Ist es schlimm die pille nebenbei mitzunehmen? Und 2. Ab wann kann ich wieder ungeschützt GV haben? In der pillenpause bin ich nicht mehr geschützt oder?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 50

Wenn du die Pause auslässt, bist du durchgehend geschützt. Dann hast du auch keinen ungeschützten Sex, denn die Pille ist ein Verhütungsmittel. Willst du die Pause machen, bist du erst wieder geschützt, wenn du sieben Pillen richtig genommen hast.

Antwort
von piobar, 45

Schutz der Pille kann dann wieder funktionieren nach dem du deine ersten Periode nach der Antibiotikabehandlung eintritt. Solltest du deine Tage bereits bekommen haben oder innerhalb von 14 Tagen bekommen wirst, so ist es ratsam erst nach der zweiten Periode auf die Pille zu vertrauen.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Nicht wirklich. Eine Periode hat die FS auch nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten