Frage von TKGamerX, 32

Antibiotika lieber über- oder unterdosieren?

Guten Abend.

Ich bin letzte Woche Montag operiert worden und muss nun, bis mir nächste Woche die Fäden gezogen werden, ein Antibiotikum einnehmen (Wirkstoff: Cefuroxim). Meine Dosis liegt bei zwei mal am Tag, einmal morgens und einmal abends, 750mg. Im Krankenhaus bekam ich dafür immer eine 250mg und eine 500mg Tablette. Nun hat mir meine Hausärztin nach Entlassung allerdings nur 500mg Tabletten verschrieben, die man ja nicht teilen darf (steht extra in der Packungsbeilage).

Nun ist meine Frage, soll man so ein Antibiotikum eher über- oder unterdosieren? Also soll ich lieber 500mg oder 1000mg einnehmen? Oder soll ich doch lieber die Tablette ohne Rücksicht teilen?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Antwort
von Chillersun03, 10

Oder soll ich doch lieber die Tablette ohne Rücksicht teilen?

Du kannst die tabletten teilen. Der Überzug (Filmtablette) dient nicht dazu, die Tablette in den Darm zu bringen, wie ein magensaftresistenter Überzug. Der Wirkstoff ist (weitgehend) säurestabil, die Tablette zerfällt auch direkt im Magen. Du kannst sie ohne bedenken teilen.

Antwort
von HorstigerHorst, 20

Lieber unterdosieren da sonst mögliche Bakterien resisten werden und du dieses Antibiotikum nie wieder gebrauchen kannst.

Ich würde allerdings es mal mit dem Teilen probieren (außer es reicht wirklich nur solange du sie brauchst). Wenn du dich nicht traust oder es dir komisch vorkommt dann frag einfach in deiner Apotheke nach. ;)

Kommentar von TKGamerX ,

In die Apotheke geh ich sowieso, allerdings geht das erst am Donnerstag. Solange kann ich das Antibiotikum bestimmt unterdosieren, oder?

Kommentar von HorstigerHorst ,

Ja das müsst gehn  auf die 250mg kommts die paar Tage auch nicht an :)

Kommentar von Chillersun03 ,

Lieber unterdosieren da sonst mögliche Bakterien resisten werden und du dieses Antibiotikum nie wieder gebrauchen kannst.

Sorry HorstigerHorst, aber: Gerade wenn man Antibiotika unterdosiert oder nicht bis zum Ende nimmt entstehen Resistenzen. Bei Überdosierung hingegen nicht.

Kommentar von HorstigerHorst ,

Dann hab ich das wohl verwechselt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community