Frage von Meddi89, 222

Antibiotika in pillenpause wann wirkt sie wieder?

Hallo ihr lieben ich habe 2 fragen die mich momentan beschäftigen.. Frage 1 : in der zweiten Woche der Pillen Einnahme habe ich montags morgen so gegen 8 rum erbrochen und habe meine pille ca um 23 Uhr genommen...Hat die Pille gewirkt? Weil es heisst ja nach 4 Std der Einnahme ist es nicht mehr schlimm wenn man erbricht oder Durchfall hat? Frage 2 : ich bin seit Montag in meiner pillenpause und habe am Donnerstag Antibiotikum für 3 Tage aufgeschrieben bekommen am Montag nehme ich wieder meine pille ein...Ist die Wirkung dann gegeben ? Muss ich den ganzen Zyklus zusätzlich verhüten oder nur 7 Tage nach der erste Einnahme?

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 191

1. Das mit den 4 Stunden Abstand ist richtig. Wenn du innerhalb der ersten vier Stunden nach Pilleneinnahme erbrichst, solltest du eine nachnehmen. Bei dir lagen mehr als 4 Stunden dazwischen, alles OK.

2. Du hast in der Pillenpause am Do, Fr und Sa das Antibiotikum genommen, die Pille nimmst du erst wieder am Montag. Kein Grund für zusätzliche Verhütung. Natürlich kann es auch nicht schaden, wenn du die ersten  7 Tage zusätzlich Kondome nimmst, aber nötig ist es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community