Frage von Leizzi, 94

Antibiotika in der Pillenpause - Schutz?

Habe während meiner Pillenpause das AB Clarithromycin genommen, meine Frage: Bin ich während der gesamten Pause geschützt?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 62

Hallo Leizzi

Wenn das Antibiotikum den Schutz wirklich beeinträchtigt (erfährst du in der Apotheke oder aus dem Beipackzettel, steht unter Wechselwirkungen) dann ist man nicht mehr geschützt. Der Schutz beginnt erst wieder wenn man nach dem Absetzen des Antibiotikums die Pille 7 Tage regelmäßig genommen hat. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage. In der Pause ist man nur geschützt wenn die Pille vor der Pause 14 Tage fehlerfrei genommen wurde.

Wenn das Antibiotikum den Schutz beeinträchtigt dann beeinträchtigt es die Aufnahme der Hormone die mit der Pille aufgenommen werden. In der Pillenpause werden die Hormone schon vor der Pause aufgenommen. Wenn du also das Antibiotikum wirklich nur in der Pause nimmst dann hat es keinen Einfluss auf den Schutz

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 64

Was soll das AB denn beeinträchtigen wenn du in der Pillenpause keine Pille nimmst?

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Jersinia, 71

Antibiotika schützen normalerweise nicht vor Schwangerschaft.

Das kann die Pille besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community