Antibiotika in der 3.Pillenwochen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dein Arzt liegt falsch. Schon alleine deswegen weil du keine Regelblutung sondern eine künstliche Abbruchblutung bekommst die mit der natürlichen Periode rein gar nichts am Hut hat.

Soviel dazu..

Du hättest nach 14 korrekt eingenommen Pillen schon in die Pause gehen können und somit das AB nur in der Pause eingenommen. Dann wäre dein Schutz ohne Probleme erhalten gewesen.

Ansonsten gilt: Während der Einnahme des AB's plus 7 Tage danach (=7 Pillen) zusätzlich verhüten.

bin ich nach meiner Regelblutung, ab der ersten Einnahme der Pille wieder normal geschützt?

Nein

Wenn du vor der Pause keine 7 Pillen ohne AB eingenommen hast bist du auch während der Pillenpause (wo deine angebliche "Regelblutung" einsetzt) nicht geschützt. Erst nach der Pause wenn du 7 Pillen korrekt eingenommen hast.

Bei weiteren Fragen wende dich bitte an deinen Frauenarzt (das geht auch telefonisch).

LG

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?