Frage von cococat 22.10.2011

Antibiotika + Pille...am ersten Einnahmetag

  • Hilfreichste Antwort von Pseudonymus 22.10.2011

    Grundsätzlich wird die Wirkung der Pille von jeder Art von Antibiotika beeinflusst, auch bei nur einmaliger einnahme, in welchem maße können wir dir aber nicht definitiv beantworten. Um wirklich sicher zu sein solltest du deinen Frauenarzt fragen, ich würde aber sagen, dass der schutz für den rest des Monats nicht oder zumindest nicht komplett gewährleistet ist und du dringend zusätzlich verhüten solltest.

    Zu deinem Glück ist eine Schwangerschaft zu diesem zeitpunkt sehr unwahrscheinlich weshalb du wohl kaum mit folgen rechnen musst, trotzdem wie schon gesagt lieber auf nummer sicher gehen.

  • Antwort von Hexle2 22.10.2011

    Wofür nimmst Du nur einmal Antibiotika? Das nützt doch nichts. Diese Medikamente werden genommen, bis die Packung leer ist. Hat Dir der Arzt oder Apotheker wahrscheinlich auch gesagt. Steht auch immer im Beipackzettel. Wenn Du ein Antibiotikum brauchst, dann nimm es. Da mußt Du halt diesen Monat zusätzlich verhüten.

  • Antwort von Albatroesser 22.10.2011

    wenn in der Packungsbeilage deiner Pille steht, dass die Wirkung durch Antibiotika beeinträchtigt wird, ist der Verhütungsschutz nicht mehr sicher gestellt. Du solltest zusätzlich ein Kondom verwenden.

  • Antwort von Kaltenbecher1 22.10.2011

    Bin weder Arzt noch Apotheker sondern nur besorgter Vater :-) Nach meinem Wissen kann der Schutz der Pille verloren gehen bei EInnahme von Antibiotika. Aber warum liest du den Beipackzettel nicht oder gehst einfach in eine Apotheke? Die sollten sich doch auskennen

  • Antwort von gina1986 22.10.2011

    hast du die pille zum ersten mal eingenommen? und direkt sex gehabt? oder hattest du pillen pause?

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!