Frage von FragenKiller900, 43

Antibabypille an zwei unterschiedlichen Tagen in der 3. Woche vergessen?

Guten Tag, Ich hätte eine Frage bezüglich der Antibabypille. Und zwar habe ich diese an zwei unterschiedlichen Tagen in der dritten Woche vergessen. Einmal genau eine Woche vor der Einnahmepause (an einem Mittwoch), diese habe ich dann am nächsten Tag bei der regulären Einnahme mit eingenommen, also zwei auf einmal. Weil ich dann so verwirrt war, habe ich die Pille direkt am Freitag wieder vergessen, habe diese dann aber 13-14 Stunden später noch nachgeholt. Da ich konkret zu meinem Problem nichts im Internet fand, habe ich den nächsten Blister einfach angehängt, nicht zusätzlich verhütet und auch nicht die Pille Danach genommen. Das ganze ist jetzt, in zwei Tagen, zwei Wochen her. Wie sieht es aus, könnte ich schwanger sein? Lebe grüße und danke für die Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jeally, Community-Experte für Pille, 13

Da du die Pause ausgelassen hast bleibst du geschützt. Die Zeit von Fehler 1 zu Fehler 2 kann die Pause ersetzen. Sofern du die Pille korrekt nimmst bleibst du zu 99,9% geschützt. Eine Schwangerschaft ist damit extrem unwahrscheinlich

Kommentar von FragenKiller900 ,

Ich danke vielmals, Sie haben mich gerettet😊

Kommentar von FragenKiller900 ,

aber ich habe ja zwischen Mittwoch und Freitag, also am Donnerstag 2 Pillen genommen. Hat das dann trotzdem die Pause ersetzt?

Kommentar von Jeally ,

Ja das ist kein Problem. Die Pause wurde trotzdem ersetzt

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 14

Du liest bei Fragen zur Pille nicht im Internet, sondern die Packungsbeilage. Hattest du vor diesen Fehlern keinen, dann warst du durchgehend geschützt.

Kommentar von FragenKiller900 ,

Weil das beschriebene Problem auch nicht in der Packungsbeilage zu finden war. Sind Sie sich da sicher, dass ich durchgehend geschützt war? Danke für Ihre Antwort

Kommentar von schokocrossie91 ,

Doch, das steht in der Packungsbeilage, meist unter Punkt 3 ist da die Frage "Was ist bei einem Fehler in Woche drei zu tun?". Deswegen bin ich mir sicher, ja. Du hast im Prinzip eine Pause eingelegt, das geht nach 14 Pillen und die hast du ja anscheinend vorher richtig genommen.

Kommentar von FragenKiller900 ,

Das ist schon richtig, jedoch habe ich ja zwei Pillen an unterschiedlichen Tagen vergessen

Kommentar von schokocrossie91 ,

Das ist egal, die Korrektur gilt trotzdem. Fehler in der dritten Woche sind fast am besten zu korrigieren.

Antwort
von KoalaWombat, 20

Diese Frage kann dir leider nur dein Frauenarzt wirklich beantworten. Bei der Einnahme der Pille ist es aber wichtig sie immer regelmäßig zu nehmen und besonders wichtig ist es sie in bestimmten Phasen regelmäßig zu nehmen. Je näher der Zeitpunkt an dem du vergessen hast sie zu nehmen an deiner Regelblutung liegt, desto schlechter kann der Schutz sein. Aber das ist auch abhängig davon welche Pille du nimmst.

Geh zeitnah zum Frauenarzt, der weis was zu tun ist.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Nicht wirklich. Man kann sich die Frage selbst mir Lesen der Packungsbeilage beantworten. Fehler vor der Pause sind besonders einfach zu korrigieren, Fehler in der Woche danach nicht.

Kommentar von FragenKiller900 ,

Das stimmt, jedoch sind nur Fälle beschrieben in denen eine Pille vergessen wurde und nicht gleich zwei

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten