Anti Falten Creme Argireline, Botox oder Hyaloronsäure wer kennt sich aus

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

"Botox" Cremes enthalten meist Argireline. Das ist ein pflanzliches Peptid, welches nach 30-tägiger Benutzung die Muskelkontraktion (das zusammenziehen) vermindert. Studien haben gezeigt, dass es wirksam ist bei mimischen Falten. Man muss es aber wirklich (leider!) dauerhaft verwenden - bei Pausen geht der Effekt direkt wieder verloren.

Hyaluronsäure ist ein Allrounder und sogar perfekt in Ergänzung mit anderen Anti-aging Inhaltsstoffen: http://iluqua.com/wirkstoffe/wunderwirkstoffe-hyaluronsaeure/

Als weitere Inhaltsstoffe für Anti-aging kann ich Retinole empfehlen (Achtung, die Haut kann sich schälen, die Effekt sind aber extrem gut!).

Was wirklich wichtig ist für anti-aging: täglich Lichtschutz, antixoidantien und die zum Hauttyp passene Pflege. 

lg schneewhitechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antifaltencreme VIPER 4 brauchst du da von schutzengelein d e Die trägst du nach dem Einhornaugenfluid auf die Falten auf mit einem Wattestäbchen weil mit 35 bist du schon spät an mit der Vorbeugung. Aber es ist ja bekannt lich nie zu spät Die Viper 4 wirkt besser als Botoxcreme, weil bei Botoxcreme die Moleküle viel größer als die der Haut sind und eigentlich gar nix bringen. Deshalb spritzt man das Botox auch. Das hält aber auch nicht lange. Viper 4 ist eindeutig besser. Morgens und abends schön regelmäßig drauftun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nur abraten dir eine antifaltencreme der vipernserie zu kaufen! Ich bin erst 24 und habe leichte! Mimikfalten, denen ich entgegenwirken wollte, doch die Creme zeigt überhaupt keine Wirkung! Noch nicht mal bei meinen "zarten Fältchen". :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schwierig das Richtige zu finden. Hat bei mir fast zwanzig Jahre gedauert. Für mich gibt es keine wirklich effektive Antifaltencreme außer VIPER 3 von schutzengelein d e Als foundation nehme ich nach wie vor die Einhorncreme. Mit der Viper3 behandle ich gezielt meine Falten, Krähenfüße, Stirn und Mundwinkel. Man wird halt älter. Wird mit einem Wattestäbchen aufgetragen und zwar nur da wo Falten sind. Das ist also schon Spezialpflege. Besser, weil natürlicher als Botox und preisgünstiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider ist es so das die meisten Creme gar nicht bewirken. Aber es gibt ein Verfahren was du selber Zuhause machen kannst. Mit Hilfe von Feintrom werden hier Wirkstoffe auf Naturbasis in die Haut geschleusst. Sie bekommt zuerst eine Tiefenreinigung und dann Nährstoffe. Fältchen verschwinden so und die Haut wird feinporiger und auch mit der Zeit straffer. Mehr Infos gefällig? Dann melde ich 01577 4076069 LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich fand diesen Artikel hier auf gofeminin sehr interessant. vielleicht ist da etwas dabei, was dir helfen kann! http://weiter-lesen.net/629/box

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also zu Deinen drei Wirkstoffen wurde ja schon einiges geschrieben... pro UND Contra.  Vielleicht wäre auch Liftonin eine Alternative,ich benutze immer von body-vita.eu die Antifaltencreme. Denn Studien "behaupten" dass schon nach einer Stunde dieser Wirkstoff die Falten um bis zu 70 % gemindert werden, naja 70 % finde ich jetzt recht übertrieben, aber die Creme ist die Wucht in Tüten :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß, dass ich zu spät bin, aber vielleicht kann ich ja noch anderen Nutzern helfen. Schau mal auf der Seite felixkreiner.jeunesseglobal.com vorbei. Ich schwöre auf seine Produkte. Wenn ihr mehr erfahren wollt, könnt ihr ihm auch über seine geschäftliche Email Adresse schreiben: fkreiner@t-online.de

Liebe Grüße,  Sophia :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?