Anthony Cuts Hairstyles Name?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube du meinst die weaving Methode.
Diese Methode habe ich selbst schon oft gemacht und kann dir bisschen was dazu sagen:)

Also deine Afrohaare werden an den Kopf geflochten und die Tressen der Extensions mit einem Faden an die geflochtenen Haare genäht. ( Deine Haare sollten zuvor geglättet sein) Du kannst rundherum noch Haare als Deckhaar auslassen und am Ende sieht man es überhaupt nicht, dass es nicht deine echten haare sind.

Je nachdem wo du es dir machen lässt und ob du echthaar oder kunsthaar extensions verwendest wird es teurer oder billiger. Ich persöhnliche empfehle Echthaar Extensions, die kannst du dann auch häufiger verwenden und sehen einfach besser aus.
Du kannst dir das im Afroshop oder bei einem Friseur machen lassen. Du kannst dann entweder deine Extensions selber kaufen und zum Afroshop und Friseur gehen was billiger ist als zum Beispiel beim Friseur die Haare zu kaufen ( echthaar ist nicht billig) .

Deine Haare bzw die Extensions kannst du ganz normal waschen und stylen am besten immer gut pflegen damit sie auch gut erhalten bleiben und du sie evtl öfter benutzen kannst.

Die weave lässt man ca. 6 bis 8 Wochen drinn, niemals zulange drinn lassen 1. sieht es nichtmehr schön aus wenn sie sehr rauswächst und 2. können deine Haare sehr verfilzen und dann hilft meist nur noch abschneiden.

Hoffe ich konnte dir helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kokoglory
01.11.2016, 21:21

Achja ob afrohaar oder nicht es geht bei jeder haarstruktur denke ich :)

1

Ich glaub das heißt Weave oder so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?