Anstrengungsasthma, Risiken?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo.

Wenn deine Lungenfunktion unter 70% liegt, solltest du auch im Ruhezustand Schwierigkeiten beim Atmen haben. Manchmal ist man so sehr an einen schlechten Lungenfunktionswert gewöhnt, dass man denkt, man bekäme prima Luft. 

Wenn deine Atmung bei Anstrengung schlechter wird, spricht das sehr für ein Belastungsathma. Wann nimmst du denn das Salbutamol? Generell solltest du das nämlich nicht erst dann nehmen, wenn du die Beschwerden hast, sondern bevor sie auftreten. Sprühe mal 1-2 Hübe, BEVOR du Sport machst (ca. 5-10 Minuten vorher) und beobachte, ob deine Atmung dann trotzdem zu geht.

Sollte das der Fall sein, wirst du zu einem Pulmologen (Lungenfacharzt) müssen. Dieser kann das Asthma sehr genau diagnostizieren und dich entsprechend behandeln. Wahrscheinlich wird er dir bei einer LuFu von 70% auch ein kortisonhaltiges Spray verschreiben, welches du täglich einnehmen musst. Das bessert (anders als Salbutamol) die Atmung nicht nur kurzfristig, sondern auf Dauer.

Asthma kann psychisch bedingt sein. D.h., wenn es dir nicht gut geht, treten Asthmaanfälle häufiger auf als wenn du glücklich und zufrieden bist. Deshalb besteht auch das Risiko, dass du mal einen heftigeren Asthmaanfall erleidest. Das kann von der Psyche kommen, Asthma ist aber häufig an mehrere Faktoren gebunden: Kälte, hohe Ozon- oder Schadstoffwerte oder Pollen verschlechtern die Atmung, wenn du empfindlich oder gar allergisch bist. 

Aus diesem Grund würde ich dir raten, einen Allergietest zu machen, einen Termin beim Lungenfacharzt ebenfalls. Und sprüh das Salbutamol mal 5-10 Minuten vor dem Sport und nicht erst, wenn du Probleme bekommst.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Say9009
10.12.2015, 19:59

Danke für deine Antwort.

ich benutze das Spray immer 15-20 Minuten vor dem Spiel/Anstrengung. Im Ruhezustand  musste ich noch nie nach Luft schnappen, aber vielleicht bekomme ich ja einfach schlecht  Luft. Es kann ja auch sein, das meine Konzentrationsschwäche  davon kommt... Mein Arzt meinte bei dem Termin letztes mal, das ich mir einen beim Lungenfacharzt machen soll, das werde ich auch tun.

1