Frage von Lunee, 167

Anstatt Saft nur noch Tee und Wasser trinken?

Hi! Ich bin z.Z. dabei, meine Ernährung umzustellen und habe da eine Frage: ich habe gehört, dass man auch abnimmt, wenn man von zB Saft, Cola, etc. auf Wasser und Tee umsteigt. Stimmt das? Bzw. kann man dadurch einen merklichen Unterschied erkennen? Der Tee wird nicht gezuckert, allerdings tue ich in eine 1L Teekanne 1EL Honig und bin mir nicht so sicher, ob das nun gesünder als mit Zucker oder ohne ist...

Antwort
von FelixFoxx, 98

100ml Orangensaft hat genauso viele Kalorien wie 100ml Cola, nämlich 42kcal...Ja, man merkt es, wenn man auf überschüssige Kalorien aus Getränken verzichtet. Wenn man z.B. nur Cola trinkt, 2l pro Tag, sind das 840kcal, fast die Hälfte des Tagesbedarfes...

Antwort
von Hexe121967, 80

wenn du von gezuckerten getränken auf welche ohne zucker umsteigst, sparst du auf jeden fall kalorien ein. der löffel honig auf 1 l tee fällt da nicht so ectrem ins gewicht iwe der enthaltenen zucker in 1l cola

Antwort
von KleinerEngel18, 98

Also Wasser und Tee sind auf jeden Fall besser, als Softdrinks.

Achte beim Wasser allerdings darauf, dass es keine Kohlensäure hat, denn diese bläht den Magen auf und du kannst mehr essen ( nicht bei einem Mal, aber bei langzeitigem Trinken).

Bei dem Tee ist ungesüßt, also ohne Zucker und Honig am Besten, wenn du wirklich nicht ohne kannst, nimm doch lieber einen TL anstatt einen EL und suche dir Tee aus, der deinem Geschmack am Besten passt. Es muss ja kein Kräutertee oder Kamilletee sein, kann auch Früchtetee ect sein.

Antwort
von 1ueberfragter1, 87

Nur Wasser trinken kann mitunter nicht ideal sein. Wenn du mittels Tee abnehmen willst ist das durchaus möglich. Grüne Tees oder oolongs sind da sehr geeignet. Ich trinke etwa 3 Liter TZee am Tag und merke, wie das entgiftet und durch das Copffein auch die Verdauung unterstützt. Manchmal fehlt mir auch etwas Zucker, dann mache ich Honig rein. Honig ist in jedem Fall gesünder als Raffinadezucker.
Übrigens ist Saft nciht ungesund. Nur ein Glas oder zwei am Tag sollten reichen ;)

Antwort
von KrankesHuhn97, 86

Hallo :)

Ja das stimmt wirklich.

Trinke auch seit 2 Wochen nur noch Wasser und ungesüßten Tee, 2 - 3 Liter am Tag :)

Ich fühl mich auch viel fitter ;)

Antwort
von NomiiAnn, 84

Sagen wird es so. Wenn du dann genau so viel isst, wie jetzt, dann macht es einen Unterschied. Vor allem, wenn du viel Saft oder Cola getrunken hast.

1 Liter Saft oder Cola hat zwischen 400 und 600kcal. Diese würdest du durch Wasser und ungesüßten Tee "einsparen".

Tee mit Honig hätte mehr weniger kcal als ungesüßter Tee, aber die kcal pro Liter dürften immer noch unter 400kcal liegen.

Antwort
von alex004, 74

Das ist vollkommen Richtig, in den meisten Säften ist Richtig viel Zucker drin und wenn nicht dann Zucker anders beschrieben. 

Wegen kein Zucker wirst du nicht gleich abnehmen aber wenn der Körper anfängt zu verbrennen geht er 1. Auf Zucker, danach erst 2. Fett deswegen ist es wichtig nicht viel Zucker zu sich zu nehmen. 

Mal Zucker oder Honig drin zu haben ist auch nicht schlimm Sündigen ist sogar empfohlen damit du kein Jo Jo Effekt hast. 

Antwort
von Christi88, 82

Also, ne Teekanne mit einem EL Honig ist sicher noch 10 mal besser als eine Flasche Cola. Und ja, du solltest nach ner Weile, und vor allem mit Sport nen guten Unterschied bemerken. Kommt aber auch sehr darauf an, was, und wieviel davon du vorher getrunken hast.

Antwort
von Plumplori1400, 89

Ja auf jeden Fall. rechne mal zusammen was man an extra Kalorien zu sich nimmt mit Softdrinks und Co. Wasser hat 0 und ich meine Tee auch.
Das macht wirklich einen großen Unterschied

Kommentar von Lunee ,

Okay, danke!

Antwort
von meinerede, 62

Auf Saft braucht man doch nicht verzichten: Einfach ´ne Schorle machen! Ganz ohne Zucker sollte man auch nicht leben, denn ´s Hirn braucht auch Nahrung.

Antwort
von BlickAufsMeer, 69

Trinke einfach nur Wasser :)

Damit kannste nichts falsch machen.

Kommentar von Lunee ,

Ich trinke aber viel lieber Sachen mit Geschmack, ungern Wasser :D alternativ kann ich vielleicht den Honig im Tee ja weglassen

Kommentar von BlickAufsMeer ,

Das ist gewöhnungssache :) habe vor nem halben Jahr auch angefangen nur noch wasser zu trinken. Es war anfangss schwer, aber mittlerweile würde ich den Geschmack von Cola etc gar nicht mehr wollen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten